Storytime
Wir befinden uns im Herbst des Jahres 2017. Seit zwei Jahren wandeln sogenannte Zombies auf unserer Erde und machen den letzten Überlebenden das Leben schwer. Das Chaos verbreitete sich schleichend und so nahm der Tod immer mehr von den Lebenden mit sich. Die mit Kampfgeist, Stärke und vor allem Köpfchen, schafften es irgendwie all den Verlust und Schmerz zu verkraften und sich mit der neuen Welt "anzufreunden". Die einen sahen den Ausbruch der Seuche als Strafe, andere wiederum als Neuanfang. Jene, denen in ihrem früheren Leben nie etwas Gutes widerfahren war, ob sie nun selbst daran schuld waren oder der Einfluss anderer Menschen. Mittlerweile ist die Vergangenheit jedoch irrelevant geworden, im Anbetracht dessen, was einem jeden Tag aufs Neue bevorstand. Einige der letzten Überlebenden schlossen sich in Gruppen und Kolonien zusammen, um die Chancen aufs Überleben zu erhöhen und das Lebewesen Mensch zu bewahren. Doch nicht jede dieser Gruppen hat gute Absichten. Den mit dem Tod tat sich ein weiteres Hindernis auf. Misstrauen, Kampf und Krieg. Niemand vertraut dem anderen, selbst wenn er es unter Beweis stellt. Kämpfe wegen Konserven werden ausgetragen und Kriege geführt, weil man am Leben bleiben will. Ein Messer in der Brust eines Feindes als Zeichen des Überlebens...
Team
Date
WeatherDer Herbst ist in Washington eingezogen und macht den Überlebenden zuschaffen. Regenschauer, Stürme und kalte Winde ziehen durch die Straßen und Wälder, während der wandelnde Tod ungehindert weiter mordet. Wer überleben will, sollte sich warme Sachen anziehen und sich einen Unterschlupf suchen, sowie ein paar Konserven bunkern. Vielleicht wäre es sogar sicherer sich einer Kolonie anzuschließen? Doch bedenke, nach dem Herbst kommt der Winter.
NewsflashNeues Jahr neues Glück, neue Beißer. Wir kämpfen weiter gegen die Untoten doch nicht nur diese sind zur Quelle des Bösen geworden. Auch die Menschen sind zu einer großen Gefahr geworden. Die Mitglieder des Hotel Herrenhaus werden dies nun am eigenen Leib erfahren müssen, da das Hotel angegegriffen wird. Werden sie ihr zu Hause verteidigen können und wieso eilt der Güterhof ihnen nun zur Hilfe? - your Last Survivors Team, since March 2018 ♥
#1

I want to be a partner!

in Partnerschaftsbewerbung 17.03.2018 00:43
von Last Survivor | 355 Beiträge | 429 Punkte
avatar
Kolonie Einzelgänger

WANNA FIGHT WITH US?



Ihr möchtet gerne unsere Partner werden? Wir freuen uns immer auf neue Freundschaften, schliesslich muss man zusammen halten. Hier könnt ihr eure Anfragen mit einem kurzen Einblick in euer Forum hinterlassen. Bitte habt ein wenig Geduld, wir werden euer Forum ein paar Tage im Auge behalten und uns dann bei euch melden!


zuletzt bearbeitet 23.03.2018 12:57 | nach oben springen

#2

RE: I want to be a partner!

in Partnerschaftsbewerbung 11.06.2020 21:02
von GOLDEN GATE | San Francisco
avatar


Wir sind ein neues Real Life Forum, welches in San Francisco spielt.
Natürlich wollen wir nicht alleine Faketown unsicher machen und wollen uns eine schöne Nachbarschaft aufbauen.



Hier ein paar Eckdaten zu uns

STADT/ORT: SAN FRANCISCO, OAKLAND & SAUSALITO PLAYART: ROMANSTIL | ORTSTRENNUNG
RATING: FSK18 | L3S3V3 MOTTO: KREATIVITÄT OHNE DRUCK AUSLEBEN.

Hier noch der Wegweiser zu uns ins Golden Gate!
GOLDEN GATE | SAN FRANCISCO

Wir freuen uns auf euer Feedback!


nach oben springen

#3

RE: I want to be a partner!

in Partnerschaftsbewerbung 14.06.2020 22:25
von PEEK A BOO
avatar



WILL YOU BE MY FRIEND?

[justify]
Willkommen im Zentrum der Welt. In der Stadt der Städt. Am Ort, der keinen Stillstand kennt. Stell dich darauf ein, dass sich dein Mund vor staunen nicht mehr schließen wird, angesichts der Riesen aus Beton und Glas; Das elegante Chrysler Building mit seinen Kurven, ein Stein gewordenes Luxusfahrzeug. Das Flat Iron Building, die scharfe Kante an der 5th Avenue. Das Rockefeller Center und seine gotischen Bögen. Hohe Glasfassaden zu allen Seiten, Wassertanks auf den Dächern und dampfende Schornsteine in den Straßen. Die Stufen des MET, die klassischen Säulen des Naturkundemuseums, die Löwen der Public Library. Die Spitze des Empire State Buildings, der Palast der Metropolis, der Hauptstadt der Welt. Bisher kanntest du es nur aus Büchern und Filmen. Bisher hat man dir nur davon erzählt oder man hat dir Lieder von diesem Ort gesungen. Deine Augen durften bisher nie selbst die Silhouette der Skyline abtasten und doch hast du jeden Straßenzug mit den Fingerspitzen nachgezeichnet, alle fünf Bezirke wie Beschwörungsformeln gemurmelt: Bronx, Brooklyn, Manhattan, Queens, Staten Island. Wie Gebete hast du die Namen der Stadtteile in die Nachtluft geflüstert. Harlem, Chelsea, Soho, Tribeca. Das Gitter der Straßen ist auf deinen Handrücken eingezeichnet und ein Abdruck davon befindet sich in deinem Herzen. Die zwei Flüsse, die beiden Hauptschlagadern der Stadt wie Pfeiler aufgestellt: East River, Hudson. Die Sehnsucht danach, sich zu verlieren in den Schluchten eines von Menschen gebauten Dschungels, erlischt nicht. Dann wird er wahr, der Traum, und du erreichst die Stadt, die dir den Atem rauben wird. Dein erster Blick auf die Skyline kommend von JFK über die Brücke seines Bruders, zu deiner Linken, das erste Mal, dass du die Wolkenkratzer mit den eigenen Augen, mit den eigenen Sinnen direkt aufnimmst. Das Herz bleibt dir stehen.
Die ersten Schritte aus der Subway in die Grand Central Station sind die eines Pilgers, der sein Heiligtum nach langer Reise endlich betritt. Andächtig nimmst du die Farben um dich herum auf, das Weiß des Sandsteins, das Smaragdgrün der Decke, die dir das Firmament eingefangen hat. Du hast es geschafft, Du bist angekommen. Doch du beginnst eben erst. Gefesselt ist dein Blick von den Höhen, die sich um dich herum erstrecken, sobald du ins Freie trittst. Die riesigen Türme recken sich in den Himmel und es scheint als könnten sie diesen tatsächlich berühren. Finger sind sie, die sich strecken und an den Wolken kratzen, Klingen, die das Blau zerschneiden. Zahlreiche Fenster, Augen aus der Höhe, blicken hinunter auf dich und die anderen kleinen Menschen, die sich mit dir durch die Straßen bewegen. Du fühlst dich klein und verschwindest in der Menge an Menschen. Nie hast du so viele Gesichter gesehen, die dir alle entgegen kommen. Die ganze Welt ist hier. Jeder Hautfarbe, jede Sprache, jede Stimmfarbe begegnet dir in den Straßen. Endlich begreifst du, was es bedeutet, am Dreh- und Angelpunkt der Welt angekommen zu sein. So müssen sich die Römer in ihrem alten Reich gefühlt haben. Wozu braucht man den Rest der Welt, wenn man sich im Epizentrum befindet? Es nimmt komplett von dir Besitz. Dein Blick ist gefesselt von den Höhen. Es wird Tage dauern, bis es dich nicht mehr in Staunen versetzen wird. Bis himmelreichende Häuserdächer und der vertikale Horizont begreifbar geworden sind. Wenn du Glück hast, ergatterst du die Chance und erklimmst einen der Riesen. Schau sie dir an, deine neue Heimat. Top of the Rock, King of the Hill, mit den Augen zur Spitze der Insel gerichtet, das Kronjuwel hell im Licht der Abendsonne. Wie Zähne stehen die Häuser nebeneinander, in Reihe und Glied. Menschen sind nun auch für dich nur kleine einzelne Zellen in diesem Organismus. Jeder winzige Punkt ist eine eigene Geschichte, eine eigene Vergangenheit und Sie haben ihre Träume immer mit dabei. So wie du. Von hier oben verschwimmen alle miteinander. Sie sind die wimmelnden Bewohner eines Labyrinths.
Die Sonne verschwindet über Liberty Island und die ersten Sterne leuchten auf. Hier schaffen es nur die Hellsten, denn gegen die Lichter der Stadt kommt niemand an. Lampe für Lampe, Straßenzug für Straßenzug leuchtet auf, erstrahlt im gleißenden Neonlicht. Es sind die Adern eines niemals schlafenden Körpers, ein Herz das pulsiert, die ganze Nacht. Der Lärm der Sirenen schrillt dir durch die Straßen entgegen. Nehm dich in Acht, denn keiner nimmt hier auf dich Rücksicht. Doch wenn du es hier schaffst, dann schaffst du es überall. Schreib deinen Namen auf die großen Leuchtreklamen und zeichne dein Gesicht auf die Plakate am Broadway. Es ist nichts so wie es scheint, aber es ist alles möglich. Nimm deine Träume mit, denn nichts anderes wird dir bleiben. Lass dich von Ihrem Glanz nicht täuschen. Die Stadt gibt dir alles, legt dir die Schätze der Welt zu Füßen. Doch pass auf, sie nimmt sich immer zurück, was du ihr schuldest und immer noch ein Stückchen mehr. Alles hat seinen Preis. Bist du dir sicher, dass du ihn auch bezahlen kannst? Das Glück wohnt an jeder Ecke im Großstadtdschungel, doch erkennst du es, wenn es vor dir steht? Der Schritt der Menschen hier ist schneller als überall sonst in der Welt. Vergiss nicht zu atmen, wenn du mithalten willst. Deine Füße folgen der Fifth Avenue. Acht Millionen Stockwerke schauen auf dich herab, während du das heilige Pflaster abschreitest. Wo finden deine Füße ihr Ziel? Ist es die Upper East Side mit ihrem Prestige, dem Stil, den diese Stadt ausmacht? Ist es an der Highline zwischen Straßenkünstlern am Puls der Zeit? Verschlägt es dich über die Brücken hinüber nach Brooklyn oder Queens oder sind es die düsteren Straßen der Bronx, die dich anziehen? Egal wo, wir rollen dir den Teppich aus. Betrete ihn und öffne die Augen, denn noch hast du gar nichts gesehen. [/justify]

    


RELAX, LEAN BACK AND HAVE A BEER WITH US !

Liebes Forum,
Wir sind ein Real Life Rollenspiel mit dem Spielort New York und würden gerne eure Partner werden. Wir funktionieren nach dem Prinzip der Szenentrennung und haben keine Mindestpostlänge. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns einmal unter die Lupe nehmen würdet und vielleicht Interesse an einer Partnerschaft mit uns bestehen würde.

Liebe Grüße aus New York

SEE YOU IN NEW YORK


nach oben springen

#4

RE: I want to be a partner!

in Partnerschaftsbewerbung 15.07.2020 20:53
von smoke
avatar




Guten Abend die Damen und Herren,

Entschuldigt die späte Störung. Aber es lohnt sich. Fest versprochen.
Das neu eröffnete the smoke möchte sich vorstellen. So holt eure Tassen für guten schwarzen Tee und kuschelt euch in die blau-rot-weiße Flagge!
Wir sind ein brandneues und frisches Reallife-Forum auf der Suche nach Partnern!
Heute öffnen sich die Tore und wir würden uns auf ein paar nette Connections freuen!

Für alle, die keine Zeit haben, hier die Kurzfassung:
FSK-18 | Reallife | London | Ortstrennung | Romanstil
Sind Fragen offen? Dafür ist ein Thema auf unserer Seite zu finden.
Wir beantworten sie gerne.

Für alle, die gerne ein wenig mehr von uns erfahren wollen:
Hier findet ihr unsere Story.
London, auch bekannt unter dem Namen the Smoke, ist die Hauptstadt und größte Stadt Englands und Großbritanniens. Von den Einwohnern wird die englische Hauptstadt als quirlig und modern beschrieben. Der Grund? - Mehr als die Hälfte der knapp acht Millionen Bewohner sind jünger als 35. Somit kann man davon ausgehen, dass London immer mit der Zeit geht und nicht in einem Jahrhundert stecken bleibt. Weiterhin ist London eine facettenreiche Stadt. Wer eine gute Mischung aus Natur und Stadt genießen möchte, hat es mit dieser Stadt gut getroffen. Ob nun Freiheitsliebend oder Stadluftfanatiker – für jeden gibt es die richtige Ecke. Demnach ist der Tourismus in London sehr hoch, was nicht nur mit den verschiedenen Facetten zusammenhängt, sondern auch der Geschichte zu verdanken ist. Auch damals schon hat die Stadt Spuren hinterlegt, welche man auch heute noch überall bestaunen kann. Egal, ob es sich um die mittelalterliche Festung Tower of London oder um Bauwerke aus dem 19. Jahrhundert, wie Big Ben und die Tower Bridge handelt, Zeugen der Vergangenheit gibt es in London in großer Zahl. Hinzu kommen noch unzählige Museen und weitere Attraktionen, die die Geschichte wieder lebendig werden lassen. Ein Besuch im London Dungeon, im Imperial War Museum oder im British Museum lässt die vergangene Epoche der englischen Geschichte zum Erlebnis werden. Hinzu kommen etlichen Touren, etwa auf den Spuren von Jack the Ripper. Für geschichtlich interessierte Touristen ist die Stadt ein wahres Eldorado. Mit einer historischen Vorgeschichte ist London eine zugleich lehrreiche Stadt wie auch eine, an welcher sich die Menschen verschiedenster Herkunft versammeln, um sich ein Leben aufzubauen. Diese Stadt hat wirklich alles zu bieten! Egal ob du hier geboren wurdest, reich bist dir grade so die Miete leisten kannst oder du neu hinzukommst; in London wirst du eine Stadt finden, wo die Mentalität der Menschen es einem fast unmöglich machen sich nicht wohl zu fühlen.

Also - worauf wartest du noch? London erwartet dich und freut sich auf deine Geschichte!


Jeder ist willkommen, ob groß oder klein. Brite oder Weltenbummler. Kaffee- oder Teetrinker.
Wir finden schon gemeinsam einen Platz für jeden Verrückten.
Auch für den hier:

Good save the Queen oder so...

Es grüßt das Team des the smoke

FORENLINK
Q&A
PARTNER | ANTWORT | GÄSTEBUCH


nach oben springen

#5

RE: I want to be a partner!

in Partnerschaftsbewerbung 26.07.2020 19:28
von Twilight Forum
avatar





Hey Ho liebes Forum
Jetzt denkt ihr wieder das hier Geschwafel kommt aber falsch gedacht.Wir wissen selber wie viel Arbeit ein Forum macht und wollen auf diesem Wege nur fragen ob ihr unsere Partner sein wollt. Wir sind ein Twilight Freeplay Forum und hoffen auf viele tolle Freundschaften in Fake Town.

Das ist unser Link

http://biss-zum-ende-der-ewigkeit.xobor.de/

Wir würden uns über eine Positive Rückmeldung freuen.
Bella und Edward


nach oben springen

#6

RE: I want to be a partner!

in Partnerschaftsbewerbung 28.07.2020 09:20
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

partnerschaftsbewerbung

Hallo zusammen,

um uns und euch das ewige Vorgeplänkel zu ersparen, machen wir es kurz.
Nach einer längeren, unfreiwilligen Pause melden wir uns voller Tatendrang zurück und möchten uns bei euch kurz vorstellen. Wir sind ein RPG, welches sich seit langem mal wieder im Bereich der Twilight Saga bewegt, genauer genommen sogar hundert Jahre danach. Unsere genaue Idee könnt ihr gern auf unserer Seite nachlesen, daher überspringen wir diesen Schritt einfach, denn es geht um das Wichtigste.
Wie ihr euch sicherlich denken könnt, möchten wir liebend gern eine Partnerschaft mit euch eingehen. Von unserer Seite aus bedeutet dies für euch, dass wir euer Forum gelegentlich pushen und ab und an Werbung für euch schalten. Wir selbst verteilen keine Gästebucheinträge, es sei denn, es handelt sich dabei um eine wichtige Info.
Solltet ihr damit einverstanden sein, dann würden wir uns sehr über eine positive Rückmeldung freuen und hinterlassen euch die wichtigsten Links auf einen Blick.

Zusammenfassung
Listen
Antwort auf unsere Anfrage
Fragen und Antworten




Bis dahin wünschen wir euch alles Liebe,


euer Team des DIVIAE MEMORIAE


nach oben springen

#7

RE: I want to be a partner!

in Partnerschaftsbewerbung 31.07.2020 19:20
von The Night Court
avatar



Hallo liebes Forum!
Wie wäre es den mit einer Partnerschaft? 🖤
Aber vorerst möchten wir uns natürlich vorstellen damit ihr ahnt womit ihr es zu tun habt. 😂

Willkommen in Raynorth River! Einer fiktiven Kleinstadt im Bundesstaat Alaska, dort herrschen die Wesen vor den Menschen. Zwischen den weitgehenden Wäldern, dem Fluss welcher durch die Stadt fließt und den Bergen welche die kleine Stadt umhüllen, haben sich die übernatürlichen Wesen dieser Welt ein kleines Zuhause gebaut. Diese kleine Stadt beherbergt mehr Wesen als wohl jede Großstadt, wenn auch im verborgenen. Im Schutz der Bäume ist die nächste Stadt einige Stationen weit entfernt und wer einmal seinen Fuß in dieses kleine Paradies steckt - der wird so schnell nicht wieder gehen. Vampire lauern in der Nacht, Werwölfe laufen im Schutz des Mondes, Dämonen und Engel machen sich breit und die Hexer sind der Magie näher als je zuvor. Nur die Menschen scheinen das große Chaos abzuwenden.

✴ Free Fantasy Forum
✴ Fiktive Kleinstand 'Raynorth River' [USA]
✴ Szenentrennung
✴ FSK18

Lasst uns doch eine Antwort da, egal ob positiv oder negativ!

→ * THE NIGHT COURT * ←


nach oben springen

#8

RE: I want to be a partner!

in Partnerschaftsbewerbung 21.08.2020 20:56
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Nun ja wie fangen wir am besten an. Es gibt mittlerweile so viele Reallife Foren, aber keine Fantasy Foren!
Doch dass wollen wir nun ändern. Ihr habt genug von der Realität und wollt ein wenig eurer Phantasie freien
lauf lassen, dann seit Ihr bei uns richtig, denn unser Forum Basiert auf der Serie Grimm...
... jedoch ist bei uns kein Serienwissen erforderlich, zumindest nicht
für Freecharakter, denn was man wissen muss kann man bei uns alles nachlesen. Doch was sind wir genau... Ihr wolltet schon immer mal ein beliebiges Wesen sein, oder
ein besonderer Mensch der sie Jagt, oder einfach nur ein Mensch der dem Auserwählten unter die Arme greift, dann seit Ihr bei uns genau richtig.
Denn unser Forum basiert auf der Serie Grimm, die 2017 abgedreht wurde, doch wir wollen etwa außergewöhnliches schaffen, denn wir
wollen unserer Phantasie keine Grenzen setzen und schauten wie es weiter gegangen wäre, wenn es nicht abgedreht worden wäre.

Doch nun genug von dem was wir sind, was wollen wir von EUCH. Wir wollen euch natürlich als Partner,
denn wie auch im richtigen Leben brauchen wir ins Faketown Freunde, daher fragen wir euch.

grimm-onceuponatime.xobor.de/


nach oben springen

#9

RE: I want to be a partner!

in Partnerschaftsbewerbung 29.08.2020 11:12
von The Oceanside
avatar


Hallo, wir sind ein neues Real Life Board, welches im schönen Oceanside spielt. Wir lassen euch gern unsere Storyline hier . Wir sind natürlich gekommen, um mit euch eine Partnerschaft einzugehen. Jeder braucht einen Freund, und wir wollen euch gern die Hände reichen und diesen Weg gemeinsam als Freunde und Partner gehen. ♥



Wir freuen uns von euch zu hören .




"GUTEN MORGEN OCEANSIDERS, NACH EINER TROPISCHEN NACHT, STARTEN WIR IN EINEN NEUEN TAG, DER VERSPRICHT VIELE ABENTEUER MIT SICH ZU BRINGEN. GERADE LAUSCHE ICH DEN WELLEN, DIE VOR DEM MEINEM STUDIOFENSTER AUFKOMMEN UND BEKOMME DABEI DIREKT LUST, MIR MEIN SURFBRETT ZU SCHNAPPEN UND MICH INS KÜHLE NASS ZU STÜRZEN, ABER VORHER BESCHENKE ICH EUCH, LIEBE OCEANSIDERS, MIT DEN BESTEN HITS VON HEUTE. DAMIT STARTEN WIR AUCH DIESE SENDUNG. LEHNT EUCH ZURÜCK, LAUSCHT DEM RAUSCHEN DES OZEANS, GENIEßT DIE SONNE AUF EURER HAUT UND MACHT EUCH BEI HÖCHTSTEMPERATUREN VON 27 GRAD EINEN SCHÖNEN TAG. DER ERSTE HIT, DEN ICH HEUTE SCHENKEN MÖCHTE, IST DER SOMMERHIT 2020 UND DAMIT MEINE ICH SAVAGE LOVE VON JASON DERULO. "
EUER DJ DELSOLO


IM SAN DIEGO COUNTY, NÖRDLICH DER STADT SAN DIEGO UND SÜDLICH DER STADT DER ENGEL, NAHE DER INTERSTATE 5, SOWIE DER CALIFORNIA STATE ROUTE 76, LIEGT DIE 167.086 EINWOHNER GROßE STADT OCEANSIDE. BEKANNT FÜR SEINE WEIßEN STRÄNDE, BIETET OCEANSIDE, WIE DER NAME SCHON SAGT, DAS PERFEKTE LEBEN AM OZEAN UND DIE NÄHE ZUR STADT DER ENGEL BRINGT EBENFALLS SEINEN CHARME MIT SICH, DENN NICHT NUR DIE NORMALEN BÜRGER HABEN SICH HIER NIEDER GELASSEN, SELBST EINIGE STERNCHEN DER PROMISZENE HABEN HIER EINEN PLATZ GEFUNDEN, AN DEM SIE UNGESTÖRT LEBEN KÖNNEN. DABEI SCHIEN ES EINE ZEIT LANG, SCHLECHT UM DIESEN ORT ZU STEHEN, DENN DIE ERSTEN EUROPÄISCHEN SIEDLER LANDETEN 1769 IM SPÄTEREN OCEANSIDE UND 20 JAHRE SPÄTER, IM JAHRE 1789 GRÜNDETEN SPANISCHE MISSIONARSSIEDLER DIE MISSION SAN LOUIS REY DE FRANCIA. ERST IM JAHRE 1888 WURDE DIE STADT VON ANDREW JACKSON MYERS GEGRÜNDET. SCHNELL WUCHS OCEANSIDE ZU EINEM URLAUBS- UND ERHOLUNGSORT, BIS SIE 1942 EINEN STARKEN BEVÖLKERUNGSZUWACHS ERFUHR, DURCH DIE GRÜNDUNG DES MARINESTÜTZPUNKTES MARINE CORPS BASE CAMP PENDLETON.
NICHT NUR JEDOCH DER MARINIESTÜTZPUNKT BRACHTE OCEANSIDE, SEINEN BEKANNTHEITSGRAD, DENN NEBEN DIESEM BIETET DIESE STADT AUCH EINIGE SEHNSWÜRDIGKEITEN, WIE DEN 1888 ERBAUTEN OCEANSIDE PIER, DER ALS DER LÄNGSTE AN DER WESTLICHEN KÜSTE AMERIKAS GILT, ODER AUCH DEM HISTORISCHEN QUATIER ROSICRUCIAN FELLOWSHIPS, DAS DURCH SEINE ARCHITEKTUR UND GÄRTEN GLÄNZT. NATÜRLICH KOMMEN AUCH HERZEN DER SURFER HIER IN OCEANSIDE NICHT ZU KURZ, DENN NICHT NUR, DASS MAN HIER DIE BESTEN WELLEN ABGREIFEN KANN. HIER IN OCEANSIDE KANN MAN SICH DIE GESCHICHTE DES SURFENS ANSCHAUEN UND DIE SURFBRETTER DER LETZTEN JAHRZEHNTE IM CALIFORNIAN SURF MUSEUM BESTAUNEN.
NUN BIST ALLERDINGS DU GEFRAGT... LEBST DU EIN PRUNKTVOLLES LEBEN ODER MUSST DU JEDEN GROSCHEN ZWEI MAL RUM DREHEN, UM DIR SICHER SEIN ZU KÖNNEN, DASS DU AM ENDE DES MONATS DIR NOCH DEINE MIETE LEISTEN KANNST? DIES IST ALLEIN DEINE ENTSCHEIDUNG!
BEDENKE JEDOCH, DASS NICHT IMMER ALLES SO IST, WIE ES SCHEINT, IN EINER SOLCHEN STADT WIE OCEANSIDE. AUCH HIER GIBT ES DUNKLE ECKEN, DIE MAN VIELLEICHT BESSER MEIDEN SOLLTE.
MANCHMAL SOLLTE MAN DEM SPRUCH: "ES IST NICHT ALLES GOLD, WAS GLÄNZT." VERTRAUEN UND SICH FRAGEN, OB MAN MANCHEN MENSCHEN TRAUEN KANN ODER VIELLEICHT EHER DOCH NICHT. WER WEIß DAS SCHON? DOCH EINE SACHE KÖNNEN WIR EUCH MIT GROßER GEWISSHEIT VERSICHERN, DASS ES AUCH HIER GANZE FAMILIENCLANS GIBT, DIE MIT SICHERHEIT DRECK AM STECKEN HABEN UND DAS MANCHE GEHEIMNISSE BESSER IM VERBORGENEN BLEIBEN SOLLTEN. UND AUCH EINE UNTERGRUND GANG HAT SICH HIER BREITGEMACHT ÜBER DIE MAN NICHT SEHR VIEL WEIß AUßER DAS SIE DIE "SHADOWTHIEFS" GENANNT WERDEN.
SO VIELE GESCHICHTEN, DIE ES ZU ERZÄHLEN GIBT. AN GENAU, DIESER STELLE KOMMT NUN IHR INS SPIEL...WOLLT AUCH IHR EINE DER VIELEN GESCHICHTEN HIER SEIN ODER DIESE VIELLEICHT SOGAR AUFDECKEN UND DAMIT DER POLIZEI VON OCEANSIDE HELFEN? DANN SEID IHR IN UNSEREM BEWERBUNGSBEREICH GENAU RICHTIG AUFGEHOBEN.


WIR FREUEN UNS AUF DICH![redheart]



BESTÄTIGUNG ODER ABLEHNUNGCOLORS OF THE WIND


nach oben springen

#10

RE: I want to be a partner!

in Partnerschaftsbewerbung 29.08.2020 17:24
von Portkey Team
avatar



Hallo liebes Foren Team,

wir sind auf euer Forum aufmerksam geworden und würden sehr gerne eine Partnerschaft mit euch eingehen.
Damit ihr euch ein Bild von uns und unserer Idee machen könnt, möchten wir uns euch nun gerne vorstellen.



Fast drei Jahrzehnte sind nun seit dem großen Zaubererkrieg im Jahre 1998 vergangen und es scheint als wäre nun endlich Ruhe in die Zauberwelt eingekehrt. Doch wie sehr kann man dieser Ruhe trauen? Wie lange wird es dauern, bis sich ein neuer Zauberer erhebt und nach Macht und Anerkennung strebt?
Während die Ministerien mit aller Macht versuchen das Böse zu bekämpfen haben sich bereits neue Gruppierungen gebildet,
von welchen die obersten Tiere noch keine leiseste Ahnung haben.

Auch in Hogwarts scheint der ruhige Schein zu trügen.
Immer wieder verschwinden Schüler und tauchen Tage oder gar Wochen später völlig verstört oder wesensverändert wieder auf.
Es gibt viele Gerüchte über geheimnisvolle Verliese und wer diese geöffnet haben soll.
Grindelwald? Ein neuer Erbe Salazar Slytherins? Oder war es einfach nur einer dummer Scherz eines Schülers?
Nicht einmal der Schulleiter von Hogwarts kann sich dieses mysteriöse Geschehen erklären.
Er versucht jedoch so diskret wie möglich dieses Mysterium zu ergründen.
Währenddessen wird das wohl größte magische Spektakel des Jahrzehnts auf Durmstrang ausgetragen.
Nach genau 30 Jahren wurde das trimagische Turnier wieder ausgetragen.
Mit neuen Regeln und der erstmaligen Teilnahme der Zauberschule Ilvermorny,
versucht man die Korrespondenz zwischen den Ländern zu verbessern und eine bessere internationale Zusammenarbeit zu fördern.
Begleitet wird dieses Turnier von einem Schüleraustausch.



Wichtige Fakten
➠ Genre: Harry Potter ➠ Spieljahr: 2024
➠ Schreibart: Ortstrennung und Romanstil ➠ FSK: ab 18 Jahren

Wichtige Links
GeschichteÜber das Forum
Rückmeldungen

        

Haben wir nun euer Interesse an einer Partnerschaft mit uns geweckt?
Dann würden wir uns sehr über eine positive Rückmeldung von euch freuen.

Bis dahin verbleiben wir mit den besten Grüßen.

Lenora und North aus dem Portkey


nach oben springen

#11

RE: I want to be a partner!

in Partnerschaftsbewerbung 16.09.2020 13:30
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Seid gegrüßt, wertes Forum
Wir, the new twilight saga, haben vor kurzer Zeit geöffnet und suchen in euch unsere Verbündetete, denn wir wissen alle, wie schwer es ist, alleine zu überleben.

Damit ihr ein Blick von uns erhaschen könnt, hier unsere wichtigen Daten:


Handlung:
Forks, Washington, USA
"Die Leiche des vermissten Wanderers wurde in einem Waldstück in der Nähe der Stadt geborgen. Die Polizei schließt die Möglichkeit nicht aus, dass es sich um ein Tötungsdelikt handelt. Die örtlichen Behörden ermitteln, eine Obduktion wurde eingeleitet..." Charlie Swan schaltete den Fernseher aus und ließ die Stimme der Nachrichtensprecherin verstummen. Das Letzte, was er gebrauchen konnte war ein Mord in der Nähe des Ortes, in dem seine Tochter leben würde. Isabella zog zu ihm und das machte ihn glücklich und nervös zugleich. In den letzten Jahren war ihre Beziehung nicht die einfachste gewesen. Charlie hatte sich nicht unbedingt für den Titel "Bester Vater des Universums" beworben. Aber er würde sich Mühe geben ihr den Umzug leichter zu machen und ihr Verhältnis zu bessern. Wenn Bella das zuließ - Teenagermädchen hatten bekanntlich ihren eigenen Kopf.

Volterra, Italien
"Dann findet ihn! Es ist mir egal, was ihr tun müsst und wie lange es dauert - wir wollen Marcus zurück in diesem Schluss." Aros erboste Stimme schallte durch die Halle. "Wenn ihr ihn nicht findet, findet den Grund warum er gegangen ist." Die leuchtend roten Augen des mächtigen Vampirs verengten sich und jede Faser seines Körpers machte deutlich, dass er keinen Widerspruch duldete. Mit einer eindeutigen Handbewegung, befahl er den Wächtern zu gehen. Es war deutlich, dass sie keinen Schritt ins Schloss der Volturi setzen sollten solange sie keine Neuigkeiten über den Verschwundenen brachten und wenn das Jahre dauern würde. Sie hatten die Ewigkeit um ihn zu finden und sollten sie scheitern, würden Köpfe rollen.

Während in der Nähe der Kleinstadt Forks die zweite blutleere Leiche innerhalb einer Woche gefunden wurde und die seltsame Mordserie die örtlichen Medien und Ermittlungsbehörden beschäftigt, hat der mächtige Zirkel der Volturi auf der anderen Seite des Ozeans ein ganz anderes Problem: Sie fühlen sich von einem Vampir aus ihren Reihen betrogen und jeder weiß, dass die Volturi Verstöße gegen ihre Regeln nicht dulden...
Die Polizei in Forks tappt noch im Dunkeln - andere wissen längst Bescheid. Sowohl die Cullens als auch das Rudel der Quileute brauchen keinen Obduktionsbericht um zu wissen, dass es sich um das Werk eines fremden Vampirs handelt. Ärger bahnt sich an. Mitten in dieser unruhigen Zeit steigt die junge Isabella Swan aus dem Flugzeug um ein neues Leben in Washington zu beginnen. Was wird der Neustart für sie bereit halten? Und wie steht es mit dir? Ziehst du als Nomade durch die Welt und möchtest alles erkunden, was der Planet zu bieten hat ohne sesshaft zu werden? Bist du ein unschuldiger Mensch, der von der Existenz von Gestaltwandlern und Vampiren nur in Filmen und Büchern überzeugt ist? Gehörst du zu der Familie der Cullens oder zu Sam's Rudel? Oder doch zu den mächtigen Volturi aus Italien? Du hast die Wahl! Auf welcher Seite stehst du?

Links:
direkt zum Forum
Boardrules
Lists
eure Antwort auf unsere Anfrage


short facts:
# geöffnet seit Anfang September
# Spielzeit 2020 (bei uns vor Beginn von Biss zum Morgengrauen)
# Free Play mit freier Gestaltung eurer Geschichte
# Ortstrennung
# FSK 18
# freie Avatarwahl
# viele Buch/Filmcharaktere noch frei
# Seattle hat ebenfalls ein Rudel von Wölfen

es grüßen euch Adriana, Rosalie & Marcus


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online:
Cecil Allistair

Besucherzähler
Heute waren 151 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 188 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 906 Themen und 19828 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Carey Carver, Cecil Allistair, Elita Santos, Ethan Haddock, Ezra Fitz-Ellis, Taylor Reed

disconnected Zombie-Gaststätte Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen