Storytime
Wir befinden uns im Herbst des Jahres 2017. Seit zwei Jahren wandeln sogenannte Zombies auf unserer Erde und machen den letzten Überlebenden das Leben schwer. Das Chaos verbreitete sich schleichend und so nahm der Tod immer mehr von den Lebenden mit sich. Die mit Kampfgeist, Stärke und vor allem Köpfchen, schafften es irgendwie all den Verlust und Schmerz zu verkraften und sich mit der neuen Welt "anzufreunden". Die einen sahen den Ausbruch der Seuche als Strafe, andere wiederum als Neuanfang. Jene, denen in ihrem früheren Leben nie etwas Gutes widerfahren war, ob sie nun selbst daran schuld waren oder der Einfluss anderer Menschen. Mittlerweile ist die Vergangenheit jedoch irrelevant geworden, im Anbetracht dessen, was einem jeden Tag aufs Neue bevorstand. Einige der letzten Überlebenden schlossen sich in Gruppen und Kolonien zusammen, um die Chancen aufs Überleben zu erhöhen und das Lebewesen Mensch zu bewahren. Doch nicht jede dieser Gruppen hat gute Absichten. Den mit dem Tod tat sich ein weiteres Hindernis auf. Misstrauen, Kampf und Krieg. Niemand vertraut dem anderen, selbst wenn er es unter Beweis stellt. Kämpfe wegen Konserven werden ausgetragen und Kriege geführt, weil man am Leben bleiben will. Ein Messer in der Brust eines Feindes als Zeichen des Überlebens...
Team
Date
WeatherDer Herbst ist in Washington eingezogen und macht den Überlebenden zuschaffen. Regenschauer, Stürme und kalte Winde ziehen durch die Straßen und Wälder, während der wandelnde Tod ungehindert weiter mordet. Wer überleben will, sollte sich warme Sachen anziehen und sich einen Unterschlupf suchen, sowie ein paar Konserven bunkern. Vielleicht wäre es sogar sicherer sich einer Kolonie anzuschließen? Doch bedenke, nach dem Herbst kommt der Winter.
Newsflash Wir sind wieder zurück! Die Sommerpause haben wir genutzt um neue Energie zu tanken und können uns jetzt wieder ins Getummel stürzen! - your Last Survivors Team, since March 2018 ♥

#76

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 01.11.2019 09:17
von Sage Rhyett | 1.744 Beiträge | 3473 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

GUTEN MORGEN DAVID

Ich hoffe du hattest ein schönes Halloween. Bei uns ging es leider nicht früher, da einige vom Team untwegs waren
und daher erst gestern Abend spät noch ihren Senft dazu geben konnten.
Wir finden deine erklärung für den Wolf gut und danken dir das du uns das Ganze nochmals besser erklärt hast.
Deine Storyline geht daher für uns klar und nun darfst du HIER deinen Probepost für Emma abgeben.

LG Sage




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#77

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 02.11.2019 22:50
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


⸭ Vor- und Nachname | Alter | Ehemaliger Beruf | Zugehörigkeit | Avatar ⸭
_________________________________________________________

Claire Artemis Kennedy | 30 Jahre alt | Floristin | Traitors | Phoebe Tonkin

⸭ Lebensgeschichte ⸭
[Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
_________________________________________________________

❞ I could never imagine to lose my smile… it would be like losing myself

Claires Geschichte beginnt nicht unbedingt bei ihrer Geburt, nicht mit der Planung, sondern an dem Zeitpunkt, an welchen sich ihre Eltern dazu entschieden Ja zueinander zu sagen. Studenten waren sie damals gewesen. Sie hatten sich für eine kleine Feier entschieden mit Familie und ihren engsten Freunden, wollten nichts großartiges, nichts aufwendiges, eine Planung der Feier hätte sie zu sehr von ihrer Karriere abgelenkt. Ärzte wollten die beiden wären, Forscher, Wissenschaftler und zunächst dachten sie kaum an ein Kind, bis sie ihr Ziel erreicht hatten. Zumal ihre Mutter zu der Zeit viel zwischen ihrer Heimat Griechenland und den USA pendeln musste. Ihre Eltern waren stets gegen die Hochzeit gewesen, hielten nichts von dem Amerika und sehr viel weniger von ihrem Ehemann. Dabei liebten sie einander innig und waren sich sicher ihre Zukunft miteinander zu verbringen.
Kaum hatte das Paar ihr Studium hinter sich gebracht und waren bereit Geld zu verdienen, flog die Frau niemals wieder zurück nach Griechenland, darum durfte Claire auch niemals ihre Großeltern dort kennenlernen, bekam immer zu hören sie seien zu streng und sehr religiös, das Kind könne sie nicht verstehen.

Claire war ein geplantes Kind, keine Überraschung, erwünscht und sehr geliebt. Nachdem ihre Eltern von der Schwangerschaft erfuhren, sparten sie für ein großes Haus, richteten dort ein schönes Kinderzimmer ein und fieberten der Geburt entgegen. Ihr Glück war so groß als sie das Bündel endlich in den Händen halten konnten. Ein Kind, welchem sie so viel beibringen konnten, welches sicherlich zu großem Bestimmt war und das sie beschützen würden. Claire wurde von ihren sehr erfolgreichen Eltern ziemlich verwöhnt, musste gleichzeitig jedoch auch damit Leben das sie nicht sehr viel Zeit für sie hatten. Ihr Vater mehr als ihre Mutter. Mit den Jahren verlor jene immer mehr das Interesse an ihrer Tochter, hing sich lieber in ihre Forschung und wurde wütend störte Claire sie dabei. Das Kind, welches sehr an ihren Eltern hing, litt sehr darunter, sprach es aber nie aus. Immer mehr zog sie sich zurück, machte sich viel zu große Gedanken darüber, weshalb die Frau sie so anschrie, obwohl sie ihr nur etwas zeigen wollte.
Streitthema Nummer eins unter dem Ehepaar. Weshalb kümmerte sie sich nicht um die Familie? War so besessen von ihrer Arbeit? Ihr Mann konnte nicht verstehen weshalb, wo sie sich doch so gefreut hatte, als Claire auf die Welt kam. Nachdem die Ärztin allerdings handgreiflich gegenüber dem Mädchen wurde, reichte es dem Familienvater. Lieber trennte er sich, als weiter mitanzusehen wie seine Tochter unter der Situation litt. Claire war damals 6 Jahre gewesen, als ihr Vater seine Sachen packte, sie mit sich nahm und Wochen bei seinen Eltern schlief, bis seine Frau das Haus verließ, um nach Griechenland verschwinden und sich nur noch an ihrem Geburtstag meldete.

Die erste Zeit war für das Mädchen recht schwer, aber ihr Vater sehr fürsorglich, nahm sich sogar frei, um für seine Tochter da zu sein. Das Verhältnis zwischen den beiden war schon immer sehr gut, stark. Unzertrennlich. Auf Schulausflügen vermisste sie ihren Vater stets, rief ihn jeden Abend an und freute sich darauf wieder bei ihm sein zu dürfen. Auch wenn sie die nächsten Jahre ohne ihre Mutter aufwachsen musste und oft doch recht neidisch auf ihre Freunde war, welche sich gut mit ihren Müttern verstanden, war ihr Leben allein mit ihm niemals schlecht. Er tat alles, damit es seiner Prinzessin gut ging, half ihr bei Schulaufgaben und brachte sie dahin wo sie wollte. Ein Vater, welcher ihr viel verbat, war er nicht, machte ihr aber sehr gut klar, wovon sie sich besser fernhielt. Sowas wie eine rebellische Phase hatte sie auch nicht, dazu gab es auch keinen Grund, obwohl sie in ihrer Pubertät sehr oft mit ihm aneinandergeriet. Das war auch die Zeit, wo Claire sich am meisten nach einer Mutter sehnte. Ihr Körper veränderte sich und ihr Vater, als Biologe, sprach nur von Fakten und konnte ihr nicht wirklich bei den Problemen mit ihrem Körper helfen.
Die Zeit wo Clair begann Jungs zu treffen und auch ihren ersten Freund traf. Nicht wirklich das was sich ein Vater für seine Tochter wünschte, allerdings schien er doch gut mit ihr umzugehen und drängte sie zu nichts. Seine Mutter war zudem sehr für die Teenagerin da, wurde sowas wie die Mutterfigur, die sie gebraucht hatte. Manchmal führte es zu Diskussionen mit ihrem Vater, allerdings nie zu groß. Auch wenn die Beziehung zerbrach, war sie doch noch mit dem jungen Mann befreundet und seine Mutter weiterhin für sie da.

Erst als es für Claire hieß sich für ihre Zukunft zu entscheiden, wurde ihr Vater doch recht streng. Er war immer davon ausgegangen seine Tochter würde wie er Arzt werden. Tatsächlich studierte die junge Frau auch mehrere Semester Biologie, aber strebte nie einen Titel an. Ihre wünsche waren viel mehr bescheiden. So naturverbunden wie sie war, träumte sie immer von einem Blumengeschäft, in welchem sie Sträuße band, sich um Pflanzen kümmerte, vielleicht sogar eine Gärtnerei, ein Kräutergarten. Dieses Bestreben fand ihr Vater erst recht absurd, allerdings freundete er sich mit der Zeit mit diesem Gedanken an, aus Angst andernfalls würde er es sich mit seiner Tochter verscherzen. Also unterstützte er sie bei ihrem Wunsch, auch wenn es gegen seine Vorstellungen war. Das was er wollte, war das Glück seiner Tochter und wenn es das war, würde er damit klarkommen. Somit bekam Claire ihr Geschäft, war glücklich mit dem was sie hatte, bezog sogar eine kleine Wohnung in der Nähe. Ihre Zukunft strahlte und sie ging nie davon aus das etwas schreckliches passieren würde, dazu war sie immer viel zu positiv.

Nachdem vor zwei Jahren die Toten begannen nach dem Fleisch der Lebenden zu trachten, versteckte sie sich. Sie kann sich noch sehr genau an den Tag erinnern, als einer dieser Untoten ihren Laden betrat und sich über einer ihrer Kunden her machte. Wie angewurzelt war sie stehen geblieben und realisierte erst mehrere Momente später was überhaupt geschah. In ihrem Leben war sie noch nie so schnell gerannt wie an diesem Tag, auf der Suche nach ihrem Vater, der zu ihrem Glück noch lebendig und an einem Stück war. Beide perplex und überfordert mit der Situation, welche sie sonst nur als Filmen oder Büchern kannten. Das aber war ganz sicher real. Kein böser Albtraum. Leider.
Eine Weile lang reiste Claire zusammen mit ihrem Vater, gemeinsam kämpften sie um ihr überleben und sorgten füreinander. Selten trafen sie auf andere Lebende, gingen manchmal sogar davon aus, es gäbe nur noch sie und den Tod. Nach einem Unfall, an welchem sich ihr Vater das Bein brach und gleichzeitig noch von einem der Untoten gebissen wurde, ist die Frau allein. Einen ganzen Tag hatte der Mann gebraucht, um seine Tochter davon zu überzeugen ihn gehen zu lassen, ihn zu erschießen und nach Überlebenden zu suchen. Mit dem Wissen zu sterben, das seine Tochter wahrscheinlich das gleiche Schicksal ereilen würde, wollte er nicht. Claire kämpfte ihm zu liebe. Nun ja, viel mehr schlich sie sich stets an Horden vorbei, ohne Ziel, stets auf der Suche nach Menschen, die noch nicht tot waren und ihr Fleisch wollten. So traf sie beispielsweise auf James, den sie eine ganze Weile begleitete und der ich doch sehr ans Herz wuchs. Vielleicht nur weil sie lange nicht mehr in Gesellschaft war und er auch nicht sonderlich gesprächig war. Eigentlich war es ihr auch egal gewesen. Gern hatte sie ihn trotzdem. Trotzdem trennten sich ihre Wege. Zu ihrem bedauern. Manchmal hatte sie immer noch darauf gehofft ihn zu treffen, allerdings hatte sie nie Glück.
Lange ist Claire noch nicht bei den Traitors. Vielleicht ein paar Tage, oder eine Woche, so genau weiß sie es nicht. Um ehrlich zu sein hat sie ihr Zeitgefühl nachdem Ausbruch verloren.



⸭ Charakter und Fähigkeiten ⸭
_________________________________________________________

Claire würde man meistens für naiv halten. Sie gibt sich sehr herzlich, fürsorglich und sanft. Niemals könnte man ihr zutrauen, dass sie sicherlich schon einigen Untoten den Schädel eingeschlagen hat. So wie sie manchmal strahlt und für jeden ein Lächeln übrighat. Sie versucht tatsächlich stets an das gute in den Menschen zu sehen, vertraut aber niemals sehr schnell. Die Umstände haben sie sehr skeptisch gemacht, stark und ernst. Wenn Situationen aber aus ihrer Kontrolle geraten, kann sie sehr schnell panisch werden, auch wenn sie stets versucht ruhig zu bleiben, keine Angst zu zeigen, sagt allein schon ihr Blick aus wie die Angst in ihr wächst. Sonst sie doch eher schüchtern und zurückhaltend, versucht aber immer zu helfen wo sie kann. Unterschätzen sollte man sie dennoch nicht, selten ist sie giftig, will lieber nett und fürsorglich bleiben, zeigt man ihr gegenüber keinem Respekte lässt sie es einem aber höflich wissen. Anhänglich kann sie unter anderem auch sein, zu lange war sie allein und litt sehr unter dieser Ruhe. Daher kommen auch ihre Verlustängste. Sie fürchtet die Einsamkeit mittlerweile mehr, als die Untoten. Übertreiben tut sie mit dieser Anhänglichkeit allerdings nicht, sie merkt durchaus, wenn sie nervt, lässt Menschen aber immer wissen, wenn sie jene gernhat.
Claire kennt sich sehr gut mit Kräutern und deren Wirkung aus, weiß wie sie damit Kranken oder Verletzten wenigstens ein wenig helfen kann, wenn Medizin gerade nicht vorhanden ist. Mit Pflanzen kennt sie sich so oder so sehr gut aus, weiß wie man sie anbaut und pflegen muss. Außerdem ist sie sehr flink und kann mittlerweile sehr gut schleichen, da sie Konfrontationen lieber aus dem Weg geht. Im Allgemeinen ist sie ein sehr harmonischer Mensch, hasst es sich mit anderen zu streiten und ist nie sehr nachtragend. Mit den meisten kommt sie sehr gut klar, sie ist auch keine sonderlich schwierige Person, setzt ihre Bedürfnisse über die anderer, auch wenn sie natürlich weitestgehend auch an sich denkt. Sie versucht für ihren Vater zu überleben und hat auch nicht vor zu sterben. Wenn sie sich etwas vornimmt, wird sie es sicherlich nicht einfach so wegschmeißen. Fürsorglich, hilfsbereit und ambitioniert.



⸭ Ausrüstung ⸭
[Gestatte uns einen Blick in deinen Rucksack!]
_________________________________________________________

Dabei hat sie immer eine Flasche Wasser, meistens Regenwasser, alles andere wäre Luxus und natürlich ein paar Konserven zu essen. Unteranderem trägt sie immer ein Foto ihres Vaters bei sich, ein kleines Kuscheltier, welches sie von jenem als Kind geschenkt gekriegt hat und ihr Lieblingsbuch. Um sich zu verteidigen besitzt sie ein kleines Klappmesser und eine Handfeuerwaffe, Kaliber 12, allerdings nur recht wenig Munition. Da sie lieber schleicht, nutzt sie jene auch nur sehr selten, sie nutzt sie nur bei Notfällen, da sie ungern eine Horde zusammentreibt. Für kalte Tage tragt sie auch stets eine dickere Jacke bei sich.



⸭ Bewirbst du dich auf ein Gesuch? ⸭
_________________________________________________________

[x] Nein | [ ] Ja, auf das von xx

⸭ Wird ein Probepost verlangt? ⸭
_________________________________________________________

[ ] Nein | [ ] Ja, ein neuer PP | [ ] Ja, ein alter PP

⸭ PB-Alter | Regelsatz ⸭
_________________________________________________________

ü20 | #Zekehatsaufgefressen


James B.Walsh findet das gut.
Carey Carver Stalker Alarm!
James B.Walsh alamiert den Güterhof!
James B.Walsh hält jetzt besser die Klappe!
zuletzt bearbeitet 02.11.2019 23:31 | nach oben springen

#78

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 02.11.2019 23:55
von Ezekiel Archer | 1.184 Beiträge | 2496 Punkte
avatar
Kolonie Einzelgänger

Hallo Claire,

schön, dass Du zu uns gefunden hast und wie ich sehe, wirst Du ja auch schon erwartet. Also ich mag die Story, sie ist so ein 'normaler' Mensch. Der Name ist frei, ebenso wie der Avatar. Allerdings stellt sich uns ein Bißchen die Frage, wie Claire wohl mit der Art der Traitors zurecht kommt. Sie sind schließlich nicht wirklich für ihre Gastfreundschaft und höflichen Umgangsformen bekannt. Wäre sie schon etwas länger da, würden wir das gar nicht so als 'Problem' sehen, denn anfangs waren die Traitors ja noch nicht ganz so krass drauf, sondern haben sich mit der Zeit dahin entwickelt, als die Reserven weniger wurden. Da sie aber laut Deiner Storyline ja erst seit ein paar Tagen oder etwas über einer Woche im Güterhof ist, interessiert uns das einfach, um uns ein besseres Bild machen zu können. Wäre lieb, wenn Du uns diese neugierige Frage beantworten könntest , auszusetzen haben wir aber im Grunde erstmal nichts an der Bewerbung.

Liebe Grüße
Zeke




"Naaa, Lust auf eine Runde Skifahren?"



nach oben springen

#79

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 03.11.2019 22:08
von Claire
avatar

Hier bin ich wieder, hab es nicht früher geschafft
Um die neugierige Frage zu beantworten - die Traitors sollen so eine kleine Abhärtung ihres Charakters werden, nachdem @Carey Carver sie dort angeschleppt hat (ist alles abgesprochen)


Carey Carver und James B.Walsh finden das gut.
Carey Carver kümmert sich darum.
James B.Walsh trinkt darauf!
Carey Carver und James B.Walsh alamieren den Güterhof!
nach oben springen

#80

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 03.11.2019 22:28
von Adelaide Roux | 286 Beiträge | 744 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

Oh, Addy freut sichIch schreibe sonst nie hier rein hehe Claire scheint schon echt ein bisschen wie Andy zu sein xD



• With the attitude of a godess •


• Don't mess with a godess •


zuletzt bearbeitet 03.11.2019 22:30 | nach oben springen

#81

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 03.11.2019 22:45
von Raphael Black | 430 Beiträge | 943 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

Und da bin ich!

Die Abhärtung wirst du bekommen! Dann schwing dich mal fix in die Registrierung, wir freuen uns schon!



       

nach oben springen

#82

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 04.11.2019 12:18
von Sage Rhyett | 1.744 Beiträge | 3473 Punkte
avatar
Kolonie Traitors



     



Herzlich Willkommen, Überlebender! Schön, dass du zu uns gefunden hast und Teil der apokalyptischen Welt werden möchtest. Bevor du dich jedoch an die Bewerbung machst, lies dir bitte unsere Storyline, sowie das Regelwerk durch. Wenn du das getan hast, solltest du nur noch sichergehen, dass dein Avatar und der gewünschte Name frei ist. Infos dazu findest du hier.

Liebe Grüße - das Last Survivor Team.


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
 
[center][img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Vor- und Nachname | Alter | Ehemaliger Beruf | Zugehörigkeit | Avatar ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
xx xx | xx Jahre alt | xx | xx | xx xx
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Lebensgeschichte ⸭[/b][/style]
[style=font-size:7pt][Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.][/style]
_________________________________________________________
 
[img-left]https://i.imgur.com/dbfHClN.gif[/img-left][scrollbar2][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scrollbar2]
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Charakter und Fähigkeiten ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
[img-right]https://i.imgur.com/U4S2hPJ.gif[/img-right][scrollbar1][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scrollbar1]
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Ausrüstung ⸭[/b][/style]
[style=font-size:7pt][Gestatte uns einen Blick in deinen Rucksack!][/style]
_________________________________________________________
 
[img-left]https://i.imgur.com/Wwrfzle.gif[/img-left][scrollbar1][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scrollbar1]
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Bewirbst du dich auf ein Gesuch? ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
[ ] Nein | [ ] Ja, auf das von xx
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Wird ein Probepost verlangt? ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
[ ] Nein | [ ] Ja, ein neuer PP | [ ] Ja, ein alter PP
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ PB-Alter | Regelsatz ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
xx | xx xx xxx
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[/center]
 





"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#83

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 09.11.2019 01:46
von IhrWisstSchonWer
avatar

Nach dem lesen bitte löschen.


⸭ Vor- und Nachname | Alter | Ehemaliger Beruf | Zugehörigkeit | Avatar ⸭
_________________________________________________________

Bellamy Ferenz Rosenberg | 40 Jahre alt | Schausteller | Die Auserwählten |Joaquin Phoenix



⸭ Lebensgeschichte ⸭
[Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
_________________________________________________________

*** Wurde auf Wunsch hin, entfernt



⸭ Charakter und Fähigkeiten ⸭
_________________________________________________________

Bellamy war schon immer sehr phantasievoll und kreativ. Wie sein Vater,ist er ein wahres Genie wenn es um die darstellende Künste geht: Zaubertricks, Feuerspucken, Messerwerfen und Akrobatik sind seine Welt. Aber auch das Malen lag ihm immer sehr,obwohl er nie an das Genie seines Bruders reichte. Sein Blick für Farben und Muster waren leider nie so speziell und außergewöhnlich wie Lavis.Durch sein Talent für die darstellende Künste hatte Bellamy immer den Drang im Mittelpunkt zu stehen. Er genießt das Bad in der Menge und weiß sie mit seiner Präsenz einzunehmen.Seine sehr lebhafte Phantasie hatte es ihm auch schon als Kind ermöglicht seine eigen Welt zu schaffen mit seinen ganz eigen Freunden. Auf sie hatte er sich vor allem verlassen als Lavi und er erst in das Kinderheim und dann eine Pflegefamilie gekommen sind.Bellamy hat ein sehr aufbrausend Temperament, dass zu seinem extrovertierten Auftreten passt. Liebevoll , Jähzornig und Besitzergreifend sind ebenfalls Eigenschaften , die tief in dem Roma verankert sind. Bellamy ist ein sehr nachtragender Mensch, der oft unberechenbar handelt und damit sehr viel Chaos erzeugt. Mit den Jahre verschlimmerte sich dieses Verhalten: Seine Handlungen wirken oft völlig unlogisch, planlos und gestört.Oft wirkt er abwesend und redet scheinbar mit sich selbst. Sein Blick ist zumeist Finster und misstrauisch und huscht immer wild durch Gegend. Schnell verdreht er anderen die Worte im Mund und hört oft Bedrohung aus den Worten andren wo eigentlich keine sind. Häufig schleudert er seiner Umgebung sehr abstruse Ideen und Vermutungen an den Kopf, die teilweise wahnhaft und Paranoid wirken.Durch die Wandlung der letzten Jahre lebt Bellamy sehr zurück gezogen und sieht in den meisten Menschen Feinde, die er mit heißen, tödlichen Argument von sich hält. Lediglich in klaren Momenten ist der sehr gebildet Mann zugänglich für Gespräche. Die einzigen Menschen, die er nicht als Feinde betrachtet sind die Mitglieder des Cults. Dem Feuer fühlt Bellamy sich besonders verbunden, in seinen Augen ist es eine reinige Kraft. Nur Feuer kann das Böse und schlecht verschlingen und rein Waschen. Dinge in Brand zu setzten, die böse erscheinen, erfüllen Bellamy mit Freude. Zombies kann dies genauso treffen wie Gebäude. Es ist nicht auszuschließen, dass Bellamy in einer schlechten Phase auch einen Menschen angreifen würde,sollte er sich bedroht fühlen. Meisten drückt sich der Roma auf sehr verschachtelte,phantasievolle Art und Weise aus, diese macht es anderen häufig schwer ihn zu verstehen. Selten passiert es auch, dass Bellamy in ein tiefes Loch fällt, dann kümmert er sich nicht um sich und quält sich mit suizidalen Gedanken.



⸭ Ausrüstung ⸭
[Gestatte uns einen Blick in deinen Rucksack!]
_________________________________________________________


☣Die Kleidung an seinem Leib☣
☣Eine Brechstange☣
☣Eine Sprühflasche voll Benzin☣
☣Feuerzeug & Streichhölzer☣
☣Dosen mit Bohnen & Pfirsichen☣
☣Messer☣
☣Skizzenbuch und Bleistifte☣
☣Wasserflasche☣
☣Kochtopf☣
☣Eine Maske☣


⸭ Bewirbst du dich auf ein Gesuch? ⸭
_________________________________________________________

[x] Nein | [ ] Ja, auf das von xx

⸭ Wird ein Probepost verlangt? ⸭
_________________________________________________________

[x] Nein | [ ] Ja, ein neuer PP | [ ] Ja, ein alter PP

⸭ PB-Alter | Regelsatz ⸭
_________________________________________________________

Steinalt | *** SAGE APPROVES


Amara Vivi McKenny Psycho Alarm!
zuletzt bearbeitet 09.11.2019 11:52 | nach oben springen

#84

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 09.11.2019 09:33
von Sage Rhyett | 1.744 Beiträge | 3473 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

Guten Morgen Bellamy

Da hast du uns ja mal eine spannende Story mitgebracht.
Ich bitte dich jedoch noch um ein wenig Geduld bis alle vom Team noch drüber lesen können.
Währenddessen verlinke ich dir auch gleich mal unseren Guru @Mikail Cohen der das Wort Gottes aussprechen kann.

Bis dahin lasse ich dir mal eine Dose Erbsen da und melde mich dann später wieder bei dir.

Liebe Grüsse Sage




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#85

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 09.11.2019 11:51
von Sage Rhyett | 1.744 Beiträge | 3473 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

So da wäre ich wieder,
Deine Angaben passen alle sowie deine Story, wir haben nichts hinzuzufügen.
Ab mit dir in die Registrierung, wir freuen uns auf dich!

Bis gleich und liebe Grüsse
Sage




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#86

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 09.11.2019 12:04
von Sage Rhyett | 1.744 Beiträge | 3473 Punkte
avatar
Kolonie Traitors



     



Herzlich Willkommen, Überlebender! Schön, dass du zu uns gefunden hast und Teil der apokalyptischen Welt werden möchtest. Bevor du dich jedoch an die Bewerbung machst, lies dir bitte unsere Storyline, sowie das Regelwerk durch. Wenn du das getan hast, solltest du nur noch sichergehen, dass dein Avatar und der gewünschte Name frei ist. Infos dazu findest du hier.

Liebe Grüße - das Last Survivor Team.


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
 
[center][img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Vor- und Nachname | Alter | Ehemaliger Beruf | Zugehörigkeit | Avatar ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
xx xx | xx Jahre alt | xx | xx | xx xx
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Lebensgeschichte ⸭[/b][/style]
[style=font-size:7pt][Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.][/style]
_________________________________________________________
 
[img-left]https://i.imgur.com/dbfHClN.gif[/img-left][scrollbar2][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scrollbar2]
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Charakter und Fähigkeiten ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
[img-right]https://i.imgur.com/U4S2hPJ.gif[/img-right][scrollbar1][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scrollbar1]
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Ausrüstung ⸭[/b][/style]
[style=font-size:7pt][Gestatte uns einen Blick in deinen Rucksack!][/style]
_________________________________________________________
 
[img-left]https://i.imgur.com/Wwrfzle.gif[/img-left][scrollbar1][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scrollbar1]
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Bewirbst du dich auf ein Gesuch? ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
[ ] Nein | [ ] Ja, auf das von xx
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Wird ein Probepost verlangt? ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
[ ] Nein | [ ] Ja, ein neuer PP | [ ] Ja, ein alter PP
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ PB-Alter | Regelsatz ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
xx | xx xx xxx
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[/center]
 





"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#87

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 13.11.2019 08:57
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


⸭ Vor- und Nachname | Alter | Ehemaliger Beruf | Zugehörigkeit | Avatar ⸭
_________________________________________________________

Bryan Wensley | 37 Jahre alt | Puppenspieler | Einzelgänger | Lee Pace

⸭ Lebensgeschichte ⸭
[Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
_________________________________________________________



Bryan war das zweite Kind einer zerrütteten aber liebenden Familie. Die Schwester war bereits ausgezogen und so genoss Bryan eher den Status eines Einzelkindes. Seit Bryan 6 Jahre alt war, kämpfte der Familienvater mit Alkoholproblemen, welche er vor dem Jungen allerdings weitestgehend versteckte und die Mutter litt unter den Problemen des Vaters und dem Unwillen dessen, sich Hilfe zu holen. Einen Job hatten beide nicht, da Mrs. Wensley aufgrund unglücklicher Umstände nach einem Autounfall arbeitsunfähig wurde und Mr. Wensley seinen Job nach einem unter Alkoholeinfluss geschehenen Tobsuchtsanfall verloren hatte. Einen Ruf hatte die Familie allerdings. Gut war dieser jedoch nicht.
Bryan bekam von diesen Umständen nichts mit, jedenfalls sollte er davon nichts mitbekommen, doch der Junge war schlau und hoch emotional. Er fand die leeren Bierdosen und Whiskeyflaschen, er hörte, wie seine Mutter nachts leise weinte und er konnte erkennen, dass die Augen von Mutter und Vater nur aufgrund einer aufgemalten Fassade glänzten, wenn sie ihn ansahen und sprachen: „Du kannst all das sein, was du sein möchtest.“
Wie unter einer Maske.
„Ich möchte einfach nur, dass man mich liebt.“ war Bryan’s kindliche Antwort auf diese Aussage.
Bryan wollte seine Eltern, die er liebte und schätzte, nicht verunsichern oder verletzen und so behielt der kleine Junge das Geheimnis, dass er wusste, was los war, für sich und fraß die Unsicherheiten und Ängste, die seine Eltern und ihre Versteckspiele in ihm auslösten, in sich hinein. Seine Mutter trug keinen Ring mehr. Sein Vater wurde oftmals lauter, als er es von ihm gewohnt war - auch Bryan gegenüber. Das solche Sachen die Seele eines Kindes für immer zu schädigen vermochten, war selbstverständlich.
Bryan war noch nicht einmal 11 Jahre alt, als er bemerkte, dass er sein Elternhaus immer öfter gezielt mied. Er war abends lange unterwegs und spielte auf weiten Steppen und in dichten Wäldern mit den Handpuppen und Kuscheltieren, die seine Schwester zurückgelassen hatte, als sie Hals über Kopf mit gerade einmal 16 Jahren ausgezogen war. Das war jetzt 6 Jahre her und die Erinnerungen an die geliebte Amanda verblassten zunehmend. Eine ihrer Puppen nannte sie in ihrem Andenken Amy und es war seine Lieblingspuppe. Sie sprach zu ihm.
Eines Abends fand sich Bryan abermals in einem kleinen Waldstück wieder, als ihm ein Frosch über den Weg hüpfte. Bryan war sehr tierlieb und beobachtete den munteren Hüpfer eine Weile lächelnd. Sich in Erinnerung rufend, dass er all das sein kann, was er sein möchte, beschloss er, ein Freund des Frosches zu werden und fing ihn tollpatschig mit beiden Händen ein. Der Frosch wehrte sich vor dem Griff des Jungen und Bryan wurde unglücklich und wütend darüber, dass der grüne Freund nicht so wollte, wie er, weswegen er ihn fester hielt, bis das kleine Geschöpf aufhörte zu zappeln. „Bist du okay, Froggy?“ fragte Bryan den toten Frosch mit ehrlicher Besorgnis und lachte einen Moment später schallend, als er den Kopf des Tieres zwischen zwei Finger nahm und ihn so zum Nicken brachte. Das war auch der Moment, als er feststellte, dass er befähigt war, lebloses mithilfe seiner Hände und seiner Vorstellungskraft lebendig zu machen.
Immer noch lachend und den Frosch liebevoll im Arm tragend, kam er an diesem Abend nach Hause. Viel später als gewohnt. Sein Vater stand mit hochrotem Kopf in der Tür und schrie schon von weitem, dass Bryan seinen Allerwertesten nach Hause schleppen solle und er sich Sorgen gemacht hätte. Er fragte, was er sich einbildete so spät nach Hause zu kommen und, ob er denn keinen Respekt hätte. Eine schallende Ohrfeige folgte, die Bryan von den Beinen fegte, während seine Mutter nur daneben stand und nicht eingriff. Ein verletztes Schluchzen ertönte aus der Kehle des jungen Mannes. Sein gebrochenes Herz allerdings hörte niemand. Bryan tat so viel, um seine Eltern nicht zu verletzen und nun taten sie es. Mit voller Absicht.
Es folgten Tage der vollkommenen Isolation, in denen Bryan sein Zimmer nicht verließ, ausschließlich Zeit mit seinen Puppen verbrachte und mit diesen tiefgründige Gespräche führte. Hin und wieder hörte man ihn „Twinkle, twinkle, little star“ singen. Das war aber auch das einzige, was seine Eltern in dieser Zeit von ihrem Sohn mitbekamen, da er ihnen strikt den Zugang verweigerte. Seine Eltern wussten, dass sie einen schrecklichen Fehler begangen haben, hatten aber keinerlei Kraft zu ihm durchzudringen. Er hatte sich verändert. Bryan’s Schwester, die sich mittlerweile komplett zurückgezogen hatte und fernab der Zivilisation in einer Waldhütte hauste, ahnte das etwas nicht stimmte und nahm unbemerkt ihrer Eltern Kontakt zu ihrem Bruder auf. Sie beschloss, Bryan aus dieser Misere zu holen und hoffte inständig, dass es nicht bereits zu spät war, da sie aus Bryan’s Nachrichten herauslas, dass er sich massiv verändert hatte. Sie war besorgt um seine seelische Gesundheit.
Es ist sinnvoll die folgenden Jahre aus Bryan’s Sicht zu betrachten. Bedenkt jedoch, dass Bryan ein sehr kranker Mann ist und es schwierig ist zu unterscheiden, welche Teile seiner Geschichte tatsächlich real und welche ausschließlich in seinem Kopf der Realität entsprechen:

„Amanda rettete mich vor meinen gewalttätigen Eltern und nahm mich im Alter von 10 Jahren zu sich in eine kleine Hütte tief im Wald. Mitten im Nirgendwo. Ich glaube, wir waren im Westen Amerikas aber so genau wusste ich das nicht. Es fühlte sich dort von Anfang an an, wie die Freiheit. Doch auch die Freiheit hatte seinen Preis und so warnte mich meine Schwester immer wieder vor dem Mann in den Wäldern vor dem ich mich in acht nehmen sollte. Den ich nicht „reinlassen“ sollte. Ich glaubte ihr diese Horrorgeschichte nicht und lachte über sie, doch sie versicherte mir, dass der Mann in den Wäldern echter und näher war, als mir lieb sei. Eines Tages, Jahre später, nahm ich meine Armbrust und ging auf Hasenjagd, wie ich es immer tat, wenn ein besonderer Anlass vor der Tür stand, den wir mit einem Braten feierten. Dieses Mal war es der Geburtstag meiner Schwester. Ich war mittlerweile 17 und damit beinahe erwachsen, doch mein Kopf fühlte sich immer noch genauso an, wie damals, als ich her kam.
Als ich tiefer in die Wälder ging und es anfing zu dämmern, hörte ich ein seltsames Geräusch und dachte, es handelte sich um den einsamen Wolf, der in der Ferne heulte und immer mal an unserer Hütte vorbei zog. Doch mit der Zeit wurde das Geräusch lauter und in das Heulen mischten sich schreckliche Klagelaute, Knurren und Schreie, die mich in den Wahnsinn trieben. Für einen Moment hatte ich Angst, doch schon bald überwog die Neugier. Ich ließ meine Armbrust fallen, die lautlos auf dem moosigen Boden aufkam und bewegte mich näher und näher auf das Geräusch zu. Schließlich war ich so nah, dass der Ton in meinen Ohren klingelte und meinen Kopf beinahe zum Platzen brachte. Obwohl ich meine Hände gegen meine Ohren presste, konnte ich mir keine Linderung verschaffen und ich schloss die Augen, betend, dass das Tier endlich Ruhe geben würde. Ich war unfähig einen klaren Gedanken zu fassen und meine Ohren fühlten sich an, als würden sie bluten. Es waren Schmerzen, wie damals, als er mich schlug.
Und als ich die Augen wieder öffnete, sah ich ihn. Er war bestimmt 2 Meter groß und lief aufrecht. Keine Farbe im Gesicht, mit gelben, teuflischen Augen und Haaren so lang, dass sie beinahe auf dem Boden schliffen. Ich betete. Ich betete dafür, dass er mich nicht sah und ich bat darum, dass meine Schwester mir dafür vergeben würde, dass ich nicht auf sie hörte. Genau in diesem Moment sah er mir tief in die Augen - bis in meine Seele. Er war still und dennoch hörten meine Ohren nicht auf zu schreien. Tonlos streckte er seinen Arm zu mir aus und mitten in seiner Hand lag meine Armbrust.
Ich fing an zu laufen so schnell mich meine Füße tragen konnten. Ich rannte für eine halbe Ewigkeit, die Bilder verschwammen vor Erschöpfung vor meinen Augen, doch endlich war unsere Hütte wieder in Blickweite. Ich riss die Tür auf und stürmte sofort in das Zimmer meiner Schwester in dem sie kränklich im Bett lag und mich mit großen, verwunderten Augen anschaute. Ich war in Panik, kniete mich zu ihr, nahm ihre Hand und sagte immer wieder, wie leid es mir tat. Sie lächelte leicht, streichelte meine Hand und fragte „Baby-Bryan, was ist los?“ Ich schüttelte den Kopf, immer noch außer Atem und antwortete stotternd. „Ich sah ihn. Ich sah den Mann in den Wäldern. Ich dachte, er wäre eine Lüge aber du sagtest immer die Wahrheit. Es tut mir leid. Es tut mir so leid, dass ich nicht auf dich hörte!“ sie unterbrach mich und nahm auch meine andere Hand, während sie immer noch lächelte. Ich fragte mich, warum sie lächelte. Wie konnte sie lächeln? Sie sagte „Baby, Baby, Baby... es ist okay. Was hat er zu dir gesagt?“ Ich sprang auf, voller Verwunderung und wurde lauter, unfähig zu verstehen, warum sie mir eine solche Frage stellte. „Gesagt? Nichts hat er gesagt! Er stand nur da mit seinen Augen, die durch mich hindurch starrten und er streckte seine Hand aus und... und...“ „was?“ unterbrach mich sie wieder und ich schüttelte den Kopf. Wut keimte in mir auf. Sie soll mich nicht unterbrechen. Als sie zu mir aufsah, verschwand ihr Lächeln. „Und da war meine Armbrust. In seiner Hand!“
Innerlich wunderte ich mich darüber, warum sie so ruhig war. Warum hatte sie keine Angst? Warum rastete sie nicht aus? Sie richtete sich auf und nahm mich fest in ihren Arm, als könnte sie mich jeden Moment verlieren. Nein, eher, als hätte sie mich gerade verloren. „Aber, Baby. Verstehst du denn nicht, Bryan? Es ist auch seine Armbrust.“ „

Schon am nächsten Abend verschlang ein Feuer nicht nur die Hütte im Wald, sondern auch das Leben von Bryan’s Schwester Amanda. Bryan’s Erinnerungen an diesen Abend sind lückenhaft. Er weiß nur noch, dass der Mann in den Wäldern an die Tür klopfte, Bryan öffnete und kurze Zeit später das Feuer ausbrach - eine schöne Umschreibung dafür, seine Schwester getötet zu haben. Let me in.

Und so zog Bryan nur mit einem Rucksack bewaffnet weiter, in dem seine Armbrust und seine Handpuppe Amy hauste, den Geist seiner Schwester in sich trug und ihm Rat gab, wenn er ihn benötigte. Bryan war ein so herzlicher und freundlicher Mann, dass er in kurzer Zeit Unmengen an Freunden um sich versammelte, was ihn stolz machte und ihm Kraft gab. Doch nur wenige davon blieben wirklich lang mit ihm befreundet, da viele seine plötzlichen Sinneswandlungen, die immer mal wieder auftretenden negativen Gedanken und gruseligen Äußerungen als beängstigend empfanden und sich schnell wieder von ihm abwandten. Und das, obwohl man sich in seiner Gegenwart absolut sicher fühlen konnte... wenn man ihn nicht wütend machte. Bryan machte es allerdings wütend, wenn sich Freunde von ihm abwandten und so konnte es vorkommen, dass man diese Menschen nie mehr wiedersah.
Schließlich fand Bryan Arbeit als Puppenspieler in einem Zirkus. Bryan genoss es mit seinen Puppen und seiner Fähigkeit, ihnen Leben einzuhauchen, ein Lächeln auf die Gesichter der Kinder zu zaubern, denn dieses Lächeln war echt. Anders, als das seiner Eltern damals. Er liebte seine Arbeit, er liebte die Gesichtsbemalung, die er trug, wenn er auftritt und er liebte auch seinen Freund Bell, den er im Zirkus kennenlernte und der ihn verstand. Die beiden verband etwas ganz besonderes und Bryan fühlte sich in seiner Gegenwart nicht nur sicher, sondern auch zu Hause und so kam es, dass der Mann der Wälder in seinem Kopf aufhörte, ihm Befehle zu geben. Jedenfalls solang Bell in seiner Nähe war. Bryan steckte viel von dem Geld, was er verdiente, in Tattoos und so war bald sein gesamter rechter Arm ein einziges Kunstwerk, auf dem unter anderem Wölfe und Flammen einen Platz fanden.
Doch dem Mann ist offensichtlich kein Glück vergönnt, denn gerade, als er dachte, er wäre angekommen, brach die Apokalypse aus und die Welt versank im Chaos. Der Zirkus befand sich gerade in NY und Bryan floh nur mit seinem Rucksack bewaffnet. Von Bell fehlte jede Spur und mit seinem Verschwinden kehrten die Stimmen in seinem Kopf zurück und bewahrten ihn - laut eigener Aussage - davor, den Verstand zu verlieren. Monatelang irrte er ziellos durch die Gegend, mordete, um zu überleben und erwischte sich zeitweise sogar beim Kannibalismus, wenn der Hunger zu groß wurde. In einem Freizeitpark am Rande von DC hatte er nun einen Unterschlupf gefunden und hauste dort in einem halb zerstörten Spiegelkabinett. Seine einzigen sozialen Kontakte seit Monaten waren seine Puppe Amy und der Mann in den Wäldern. History clearly has a horrible way to repeat itself.



⸭ Charakter und Fähigkeiten ⸭
_________________________________________________________

Hurt. Heal. In aller erster Linie ist Bryan ein großer Teddybär, der nichts mehr möchte, als geliebt zu werden. Er ist kameradschaftlich, hilfsbereit und ein guter Ansprechpartner, wenn man mal wieder Rat sucht oder nicht mehr weiter weiß. Allerdings sind Bryan’s Ratschläge oft weniger hilfreich, als er selbst denkt, da er dazu neigt, Sprichworte grundsätzlich zu wörtlich zu nehmen. (Einmal hat er im Zirkus ein Geschwisterpaar gesehen, welches sich um eine Actionfigur stritt. Bryan ging auf die beiden zu, zerriss die Figur in der Mitte, gab dem einen Kind den Oberkörper, dem anderen die Beine, lächelte und sagte „Sharing is caring.“) Man erwischt Bryan häufig dabei, wie er sich die Ohren zuhält und scheinbar seinem Inneren zuhört. Man ist in Bryan’s Gegenwart sicher und hat einen Beschützer fürs Leben, solang man ihn nicht wütend macht. Dann fällt es ihm sehr schwer die Kontrolle zu bewahren. Bryan nimmt alles, was man ihm sagt, sehr wörtlich. Mit Ironie, Sarkasmus oder Metaphern kann er schlecht umgehen. Bryan ist der festen Überzeugung ein guter Mensch zu sein.



⸭ Ausrüstung ⸭
[Gestatte uns einen Blick in deinen Rucksack!]
_________________________________________________________


- seine Armbrust
- seine Handpuppe Amy
- einige Konserven Erbsensuppe
- Theaterschminke
- Streichhölzer



⸭ Bewirbst du dich auf ein Gesuch? ⸭
_________________________________________________________

[x] Nein | [ ] Ja, auf das von xx

⸭ Wird ein Probepost verlangt? ⸭
_________________________________________________________

[x] Nein | [ ] Ja, ein neuer PP | [ ] Ja, ein alter PP

⸭ PB-Alter | Regelsatz ⸭
_________________________________________________________

22 | *Elly hat's geklaut.


Bellamy Ferenz Rosenberg Stalker Alarm!
Bellamy Ferenz Rosenberg Burn Baby Burn!
Bellamy Ferenz Rosenberg schenkt ein Einhorn und reitet davon.
zuletzt bearbeitet 13.11.2019 09:00 | nach oben springen

#88

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 13.11.2019 11:28
von Sage Rhyett | 1.744 Beiträge | 3473 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

WELCOME WELCOME MR. WENSLEY

Schön das du zu uns gefunden hast. Deine Angaben passen schon mal alle, von daher hast du die erste Hürde bereits mit Bravour bestanden.
Das einzige was ich zu bemängeln habe ist...WIESO ZUM TEUFEL WAR ICH NIE IN EINER EURER ZIRKUSVORSTELLUNGEN?
Mann, da hab ich wohl echt was verpasst und würde sagen, da haben sich zwei gefunden! Ich hoffe aber das ich mal eine Privatvorstellung des Puppenspieler und des Clowns bekomme, sonst muss ich mich weinend in eine Ecke setzten.

So und jetzt genug rumgealbert, ab mit dir in die Registrierung!

See you on the other Side my Friend.

Liebe Grüsse




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#89

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 13.11.2019 12:17
von Sage Rhyett | 1.744 Beiträge | 3473 Punkte
avatar
Kolonie Traitors



     



Herzlich Willkommen, Überlebender! Schön, dass du zu uns gefunden hast und Teil der apokalyptischen Welt werden möchtest. Bevor du dich jedoch an die Bewerbung machst, lies dir bitte unsere Storyline, sowie das Regelwerk durch. Wenn du das getan hast, solltest du nur noch sichergehen, dass dein Avatar und der gewünschte Name frei ist. Infos dazu findest du hier.

Liebe Grüße - das Last Survivor Team.


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
 
[center][img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Vor- und Nachname | Alter | Ehemaliger Beruf | Zugehörigkeit | Avatar ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
xx xx | xx Jahre alt | xx | xx | xx xx
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Lebensgeschichte ⸭[/b][/style]
[style=font-size:7pt][Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.][/style]
_________________________________________________________
 
[img-left]https://i.imgur.com/dbfHClN.gif[/img-left][scrollbar2][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scrollbar2]
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Charakter und Fähigkeiten ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
[img-right]https://i.imgur.com/U4S2hPJ.gif[/img-right][scrollbar1][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scrollbar1]
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Ausrüstung ⸭[/b][/style]
[style=font-size:7pt][Gestatte uns einen Blick in deinen Rucksack!][/style]
_________________________________________________________
 
[img-left]https://i.imgur.com/Wwrfzle.gif[/img-left][scrollbar1][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scrollbar1]
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Bewirbst du dich auf ein Gesuch? ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
[ ] Nein | [ ] Ja, auf das von xx
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ Wird ein Probepost verlangt? ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
[ ] Nein | [ ] Ja, ein neuer PP | [ ] Ja, ein alter PP
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[style=font-size:13pt][b]⸭ PB-Alter | Regelsatz ⸭[/b][/style]
_________________________________________________________
 
xx | xx xx xxx
[img]https://i.imgur.com/k8Mi3hv.png[/img]
[/center]
 





"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."

nach oben springen

#90

RE: Bewerbung

in || Bewerbungsbereich || 18.11.2019 15:40
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


⸭ Vor- und Nachname | Alter | Ehemaliger Beruf | Zugehörigkeit | Avatar ⸭
_________________________________________________________

Farah Hadir | 29 Jahre alt | Syrische Soldatin | Traitors | Claudia Doumit

⸭ Lebensgeschichte ⸭
[Wir bitten hier um eine Mindestwortzahl von 200.]
_________________________________________________________

Farah wurde in Syrien an der Grenze zum Libanon geboren. Schon früh kam sie aufgrund ihres Vaters, der Offizier in der syrischen Armee, war mit dem Militär in Verbindung. Daraufhin war ihr weiterer Lebensweg klar. Sie ging zur Armee. Jedoch hatte man es als Frau im nahen Osten nicht leicht. Ständig musste sie sich von ihren Kameraden herunterspielen lassen. Deshalb fing sie an härter zu trainieren, härter als ihre männlichen Kollegen. Schon bald wurde sie zu einer gnadenlosen und kalten Kampfmaschine. Nach der Grundausbildung war es ihre Aufgabe Rebellen und Terroristen in der Wüste ausfindig zu machen und sie zu töten oder gefangen zu nehmen. Nach mehreren erfolgreich abgeschlossenen Einsätze wurde sie in Syrien als der wandelnde Tod bekannt. Das Oberkommando beschloss sie auf Auslandseinsätze zu schicken. So kam sie schließlich in die USA. Ihr Auftrag war es eine afghanische Terrorzelle zu infiltrieren und sie auszuräuchern. Jedoch verlief der Soloeinsatz nicht wie geplant. Als sie sich mit ihren Zielen treffen wollte waren diese bereits tot. Mehr oder weniger. Und hatten immensen Hunger auf ihr Fleisch. Durch die Seuche abgeschnitten von ihrem Heimatland saß Farah nun in den USA fest und fing an für Nahrung und Wasser Menschen zu jagen, aus welchen Gründen auch immer. Schon bald kam sie dann in eine Kolonie und fühlte sich mit ihrer kalten und grausamen Art pudelwohl.



⸭ Charakter und Fähigkeiten ⸭
_________________________________________________________

Farah ist aufgrund der frauenfeindlichen Haltung ihres Landes, über die Zeit beim Militär homosexuell geworden. Sie verspürt eine Abneigung gegen Liebesbeziehungen mit Männern. Was etwas ungewöhnlich ist, ist das Farah im Nahkampf statt einem Kampfmesser oder ähnlichem einen aus einem Museum gestohlenen arabische Reitersäbel verwendet. Auch wenn ihre Wahl der Nahkampfwaffe etwas ungewöhnlich ist kann sie hervorragend damit umgehen und verwendet ihn meistens als Abschreckung oder sogar als Exekutionsobjekt. Jedoch kann sie auch mit Schusswaffen ziemlich gut umgehen. Alles in allem ist sie eine kaltherzige, gut ausgebildete Killermaschine.



⸭ Ausrüstung ⸭
[Gestatte uns einen Blick in deinen Rucksack!]
_________________________________________________________

- Ein AK-47 Sturmgewehr mit Zieloptik
- einen arabischen Reitersäbel
- wenn man mal außerhalb jagt auch was zu Futtern



⸭ Bewirbst du dich auf ein Gesuch? ⸭
_________________________________________________________

[X] Nein | [ ] Ja, auf das von xx

⸭ Wird ein Probepost verlangt? ⸭
_________________________________________________________

[X] Nein | [ ] Ja, ein neuer PP | [ ] Ja, ein alter PP

⸭ PB-Alter | Regelsatz ⸭
_________________________________________________________

22 | * Sage approves


zuletzt bearbeitet 18.11.2019 16:07 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Sage RhyettA, Eleanor Johan BlackA

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: George Brantford
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste und 20 Mitglieder, gestern 35 Gäste und 34 Mitglieder online.


disconnected Zombie-Gaststätte Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen