Storytime
Wir befinden uns im Herbst des Jahres 2017. Seit zwei Jahren wandeln sogenannte Zombies auf unserer Erde und machen den letzten Überlebenden das Leben schwer. Das Chaos verbreitete sich schleichend und so nahm der Tod immer mehr von den Lebenden mit sich. Die mit Kampfgeist, Stärke und vor allem Köpfchen, schafften es irgendwie all den Verlust und Schmerz zu verkraften und sich mit der neuen Welt "anzufreunden". Die einen sahen den Ausbruch der Seuche als Strafe, andere wiederum als Neuanfang. Jene, denen in ihrem früheren Leben nie etwas Gutes widerfahren war, ob sie nun selbst daran schuld waren oder der Einfluss anderer Menschen. Mittlerweile ist die Vergangenheit jedoch irrelevant geworden, im Anbetracht dessen, was einem jeden Tag aufs Neue bevorstand. Einige der letzten Überlebenden schlossen sich in Gruppen und Kolonien zusammen, um die Chancen aufs Überleben zu erhöhen und das Lebewesen Mensch zu bewahren. Doch nicht jede dieser Gruppen hat gute Absichten. Den mit dem Tod tat sich ein weiteres Hindernis auf. Misstrauen, Kampf und Krieg. Niemand vertraut dem anderen, selbst wenn er es unter Beweis stellt. Kämpfe wegen Konserven werden ausgetragen und Kriege geführt, weil man am Leben bleiben will. Ein Messer in der Brust eines Feindes als Zeichen des Überlebens...
Team
Date
WeatherDer Herbst ist in Washington eingezogen und macht den Überlebenden zuschaffen. Regenschauer, Stürme und kalte Winde ziehen durch die Straßen und Wälder, während der wandelnde Tod ungehindert weiter mordet. Wer überleben will, sollte sich warme Sachen anziehen und sich einen Unterschlupf suchen, sowie ein paar Konserven bunkern. Vielleicht wäre es sogar sicherer sich einer Kolonie anzuschließen? Doch bedenke, nach dem Herbst kommt der Winter.
NewsflashNeues Jahr neues Glück, neue Beißer. Wir kämpfen weiter gegen die Untoten doch nicht nur diese sind zur Quelle des Bösen geworden. Auch die Menschen sind zu einer großen Gefahr geworden. Die Mitglieder des Hotel Herrenhaus werden dies nun am eigenen Leib erfahren müssen, da das Hotel angegegriffen wird. Werden sie ihr zu Hause verteidigen können und wieso eilt der Güterhof ihnen nun zur Hilfe? - your Last Survivors Team, since March 2018 ♥

#121

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 28.02.2019 16:20
von Six Letters
avatar



KÖLLE ALAAF


Tatsache! Es ist wieder so weit! KARNEVAL! Das lustige Verkleiden geht wieder los, das irrsinge zuschütten des Kopfes und diese derbe Ohrwurmbringende Musik xD Schrecklich! Und doch macht es so viel Spaß! Nur das HELAUUUUU!! will und will mir einfach nicht über die Lippen kommen.
Wir aus dem Six Letters wünschen euch natürlich ein hervorragendes Wochenende mit viel Spaß, lustigen Kostümen und viel Aktion! *rock*
Wir denken dantürlich an euch, wenn wir einen nach dem anderen Kippen *lacht*

Auf ein küüüühles Blondes!


Liebste- Konfetti- Grüße aus dem Six Letters!





Liebste Grüße, euer Headquarter vom SIX LETTERS
StoryCommunitiesPartnerGuestbook


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#122

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 28.02.2019 21:02
von Petite Ville
avatar


ACHTUNG!! ACHTUNG!!


Eine NEUE Story?? - Nein. Viel mehr eine Erweiterung!!
Petite Ville ist immer noch ein friedlicher Ort der gestrauchte Jugendliche von der Straße holt oder ihnen aus ihren Notlagen hilft.
Jedoch gab es auch im Mittelalter schon Ungerechtigkeit und Zwietracht und diese hatte bis in die Gegenwart ihre Spuren hinterlassen.



Raubritter sollten damals in der Burg einen Schatz gehortet haben, den sie den braven Bürgen vor Jahrhunderten abgenommen hatten.
Die Nachfahren dieser Raubritter beanspruchen diesen mysteriösen Schatz natürlich für sich und wollen ihn sich holen.
Was jedoch gar nicht so einfach ist, denn die Burg wurde vor etwa 100 Jahren in ein Kloster umgebaut und die Nonnen weigern sich strickt, einen Mann in ihre heiligen Hallen eintreten zu lassen.
Dies führt dazu, dass sich die Unholde ihr Geld auch heute noch von den Bürgen holen und da schrecken sie selten vor etwas zurück.
Nur wenige Meter unter dem Kloster liegt die ehemalige Folterkammer der Burg, wo sich lustfreudige Gestalten sich mit der schönsten Leidenschaft der Welt vergnügen.

Für welche Seite entscheidest du dich??
Bist du ein Landei aus Petite Ville, wie es die Stadtmenschen aus Saint Quentin behaupten. Oder bist du gar einer von ihnen und suchst dennoch deine Ruhe in der kleinen Ortschaft??
Oder bist du einer der 5 Nachfahren der Raubritter, der 7 gottesfürchtigen Nonnen oder ein Gönner der sich der Lust verschrieben hat??

Werde ein Teil der Welt von http://petite-ville.xobor.de/ und entscheide dich!!

Links:
Raubritter (begrenzt auf 5 Charas)
Nonnen (begrenzt auf 7 Charas)
Andere Vermisste des Ortes (User- und Forengesuche)

Liebe Grüße
Aria, David, Enzo und Alexandra
Das Team von http://petite-ville.xobor.de


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#123

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 28.02.2019 21:24
von New Orleans Life
avatar



Ach guck da einmal: Es ist ja wieder Donnerstag.



Das bedeutet morgen beginnt wieder das Wochenende, somit können wir heute schon mal etwas Vorfreude verschenken, denn wir haben auch wieder gute Neuigkeiten.
Die Temperaturen steigen, somit sind wir noch am letzten Tag im Februar wärmer als der April und das heißt, dass wir auch schon die Grillseason eröffnen könnten, denn die Sonne lacht und das Wetter ist klasse. Man kann halbnackte Frauen bewundern, die sich präsentieren und auch gut aussehende Männer werden erwartet. Natürlich, was ist eine gute BBQ-Party ohne Steak, Fleisch, Grillgemüse, gute Salate und Alkohol.
Ach, und es dürfen Marshmallow nicht fehlen.




Obwohl es erst Donnerstag ist, kann man sich immerhin schon auf das Weekend vorstimmen und wir wissen auch doch auch, dass es bei einer guten Party und auch bei Stimmung machen auf's Wochenende keine Musik fehlen darf. Wie wir alle wissen gehört eine gute Playlist dazu, denn nichts heizt die Gemüter besser auf als wenn die Musik gut passt und perfekt auf die Leute um uns herum abgestimmt ist, deshalb lassen wir uns das warme Wetter genießen und uns auf das kommende Wochenende vorfreuen.


Unsere Partyplaylist für den letzten Februar Tag:







Demnach wünschen wir, von NOL, euch einen schönen, angenehmen und ausklingenden Donnerstag.

Euer NOL-Team


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#124

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 01.03.2019 10:33
von TM - Thousand Miles
avatar







Genau deswegen lassen wir euch anstatt ein paar normalen Grüßen lieber etwas zum Lachen da.
Wir hoffen ihr habt etwas Spaß, sodass sich vielleicht das ein oder andere kleine Schmunzeln oder sogar ein Lächeln zeigt.













Lasst euch nicht ärgern und genießt den Tag!

Liebe Grüße hinterlässt euch euer
Thousand-Miles-Team


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#125

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 01.03.2019 21:51
von euer Design = mega geil.
avatar


Superhelden. SUPERHELDEN! Marvel-Superhelden!? Hm.
Gibt tatsächlich nur einen, den ich am allermeisten vergöttere; und ganz sicher hört sich das voll nach Klischee an, oder das es halt voll typisch ist.. aber ich liebe echt Thor.
Mal abgesehen davon, dass er gut aussieht, - besonders mit kurzen Haaren. Nein, ich finde ihn auch so wahnsinnig toll, wisst ihr? Er ist witzig und der letzte Thor Film, war auch mit Abstand der Beste von allen Marvelfilmen bisher. Tatsächlich mag ich Thor, weil man seine Veränderung während den Filmen stark erkennen kann. So ist er am Anfang ein liebestoller Typ; - aber lernt mit der Verantwortung umzugehen; weigert sich aber nach wie vor den Thron zu besteigen. Aber kaum hat er die dumme Trulla los, im dritten Film, ist er auch gleich ganz anders. Oder? Natürlich nur meine Wahrnehmung, weil ich auch eine schwere Allergie gegen die Liebe habe,- in solchen Filmen. Ist doch oft super nervig;- wie die Weiber sich in den Filmen einfach geben oder sonst was. Ne, seh ich nicht ein. xD



Nun, gerade in Avengers: Infinity War. :| Da war er mega krass, wenn auch super dämlich. Ich meine? Er hätte doch wissen müssen, dass es klüger wäre, wenn er die neue Waffe in Thanos Schädel gehämmert hätte oder? Aber gut,.. er wirkt ja nicht immer super schlau. Aussehen macht alles weg (cwl)

Mein Lieblingsvideo... von meinem Lieblingsmarvelsuperheld.




mfg.
das Team von pulse and pages.


Eleanor Johan Black ist entzückt.
Eleanor Johan Black knutscht es ab.
Eleanor Johan Black lacht sich kaputt.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#126

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 01.03.2019 22:37
von It's a new possibility
avatar




Wir wünschen euch einen schönen Freitagabend und einen entspannten Start ins Wochenende


Liebe Grüße sendet das Team von "It's a new possibility"

*Ein Klick aufs Bild bringt euch zu uns*

Story ll Unser Gästebuch ll Unsere Wesen ll Vermisste Personen ll Casting


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#127

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 02.03.2019 16:46
von Sayuri
avatar




















Information:

Wir haben einige Gesuche die noch darauf warten das jemand sich findet der Interesse hat. Auch viele der Anime/ Manga Charaktere sind noch frei und hätten bereits Anschluss.

Besonders gesucht werden: Guren Ichinose, Mikaela Hyakuya, Kureto Hiragi, Shinya Hiragi & noch einige andere. Schaut vorbei und checkt die Liste

Bloody Blades | Regeln | Partnerschaften | Gesuche


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#128

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 02.03.2019 18:28
von Legilimens
avatar



Einen schönen ersten Mai!
Moment. Falscher Monat. März, ich meine natürlich März!
Und der erste ist ja auch schon vorbei. Mensch, da hab ich die Schüler wohl zu lange geärgert, menno...
Aber wisst ihr was? Bald ist Frühlingsbeginn! Dann frieren die Bäume wie unsere peitschende Weide nicht mehr so!



Und es gibt noch so viele andere schöne Dinge, die mit M anfangen. Myrte, Maulen, Morgen ist kein Montagmorgen...
Was sind eure Lieblingsworte mit M? Kommt doch bei mir vorbei und erzählt sie mir!
Ihr wisst ja, wo ihr mich findet!

- Myrte

• Wizarding World of Legilimens •


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#129

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 02.03.2019 21:00
von Dreams in London
avatar










Der Samstag hat es heute wieder in sich. Ich hoffe ja durchaus, dass das Nord London Derby Tottenham Hotspur für sich entscheiden können, hatten sie in den letzten zwei Spielen eher weniger das Glück auf ihrer Seite. Jetzt heisst es vor allem, um Platz drei zu kämpfen und ManU, Arsenal und Chelsea auf Distanz zu halten. Mauricio Pochettino hat heute immerhin Geburtstag und ich bin mir fast sicher, dass er sich über einen Sieg freuen würde. Leider wurde es nur ein unentschieden, aber ein Punkt ist besser als kein Punkt. Aber genug von Fussball geredet. Ich bin mir sicher, dass ihr euren Samstag vollkommen anders verbringt, weswegen ich nun mit dem Informationsfluss beginne und euch etwas über London bzw. England und deren Bewohner erzähle.

Am 2. März 1810 machte sich die Industrialisierung das erste Mal bemerkbar. Zumindest in London, denn das erste Gaswerk beginnt mit der Energieversorgung. Mittels einer Kokerei wird Kohle vergast. Das war wohl der erste Durchbruch, nicht? Ich frage mich ja allgemein immer, wie die Menschen im Mittelalter oder noch früher, in der Lage waren, Kathedralen usw. zu erbauen und das ganz ohne Hilfsmittel wie Bagger oder Kräne.

Natürlich dürfen auch heute viele Menschen Geburtstag feiern oder durften und konnten es in der Vergangenheit. Mit von der Partie ist Robert II, König von Schottland, der im Jahr 1316 geboren wurde. Er war der Begründer der Stuart Dynastie, die sich aber damals noch Stewart geschrieben hatte. Als Nachkomme von Robert de Bruce, wurde 1318 entschieden sollte dieser keine Nachkommen zeugen, würde man seinen Enkel zu seinem Nachfolger machen. Robert II stammte von Marjorie Bruce, der Tochter von Robert de Bruce und seiner ersten Gemahlin Isabella von Mar ab. Seine Mutter überlebte seine Geburt jedoch nicht, weswegen man davon ausging, dass Robert per Kaiserschnitt zur Welt kam.
1324 kam unerwartet David zur Welt und dieser David liess Robert ganze 42 Jahre auf seine Thronbesteigung warten. Jetzt würde man zur damaligen Zeit erwarten, dass Robert Pläne schmiedete, wie er sich David entledigen konnte, aber dieser stand immer loyal an der Seite seines Onkels. Er wurde häufiger als Regent eingesetzt, insbesondere nach der Gefangennahme des König Davids bei der Schlacht von Nevilles Cross im Jahr 1346. 11 Jahre später wurde jedoch die Freilassung Davids ausgehandelt. Dies bedeutete jedoch, dass ein ziemliches Entgelt zu bezahlen war, was das ärmliche Schottland nicht leisten konnte. Aus diesem Grund kam David die Idee, einen Sohn Edward III als Nachfolger zu benennen, was eine weitere Kränkung Roberts war. Diesem wurde nämlich von David vorgeworfen, ihn bei der Schlacht von Nevilles Cross im Stich gelassen zu haben. Von da an, wurde die Loyalität Roberts ziemlich ausgetestet und 1363 folgte die erste Rebellion, welche aber vom König niedergeschlagen wurde. Robert und seine vier Söhne wurden gefangen gesetzt und das in Loch Leven Castle, dieselbe Stätte, welche 200 Jahre später ihrer Nachfahrin Maria Stuart ein neues Zuhause wurde, da sie dort arretiert wurde. Im Jahr 1371 starb David, Robert wurde freigelassen und wurde einen Monat später zum König gekrönt. Robert heiratete zweimal und hatte unzählig viele Kinder. Durch die Ehe einer seiner Töchter ist er sogar ein Vorfahre der heutigen Königin.

Natürlich habe ich auch noch weitere Geburtstagskinder, die eine Erwähnung verdient haben, in petto. Immerhin ist es zum einen der derzeitige James Bond Darsteller (der erste Blonde) Daniel Craig und zum Anderen Chris Martin, der der Musikgruppe Coldplay angehört. Beides sehr erfolgreiche Männer in unterschiedlichen Genre.

Auch will ich heute noch an den Todestag von Dusty Springfield erinnern. Diese machte am 2. März 1999 ihren letzten Atemzug. Bekanntheit erlangte sie vor allem mit ihrer souligen Stimme. Sie wurde deswegen immer The White Queen of Soul genannt, hatte sie eine aussergewöhnliche Stimme für eine weisse Frau. Ihr bekanntester Song (zumindest für mich) ist wohl Son of a Preacher Man. Sie war aber nicht die einzige nennenswerte Person, welche heute ihren Todestag feiert. Und natürlich bin ich etwas voreingenommen, aber ich musste ihn einfach erwähnen. Dave Mackay war ein schottischer Fussballspieler und -trainer und starb im Jahr 2015. Was ihn in meinen Augen so interessant macht? Er hat bei Tottenham Hotspur gespielt und hatte dort auch seine erfolgreichste Zeit. Im Jahr 1961 hat er die COYS zum englischen Meistertitel geführt und sie gingen ausserdem auch noch als Pokalsieger hervor. Mit 37 Jahren beendete er seine Spielerkarriere, gab aber dem Fussball nie auf, denn er war fortan als Trainer tätig.

Das war es auch heute schon wieder von mir. Ich hoffe, ihr hattet genauso viel Spass wie ich. Ich habe auf jeden Fall wieder einiges gelernt.

Geschichtsträchtige Grüße wünscht das Chaos-Team aus London
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Emilia McCallum | Catriona BlairMcKenzie | Ichabod Galloway | Bamidele Diallo
» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#130

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 03.03.2019 13:16
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Helau ~ Ahoi ~ Alaaf !!!


Die Jecken sind los!
Die Männer sollten auf ihre Krawatten achten.
Noch bis Mittwoch geht es diesen an den Kragen!
Doch die Kussfreiheit entschädigt wohl alles oder ....

Ganz klar, es ist Karneval! Bei den einen mehr, bei den anderen weniger.
Wir hoffen daher das Ihr eine ganz tolle Zeit bis Aschermittwoch habt.

Wir sind nicht nur hier um Euch an den Karneval zu erinnern.
Wie immer haben wir auch noch einige Dinge mit gebracht.

Let´s go...

Neuigkeiten aus dem Maryland:
Auszug aus Maryland Daily Post:
Verdacht auf Korruption! Vor einigen Tagen durchsuchten Interne-Ermittler die Wohnräume eines MPD Mitarbeiters und auch die Büroräume des MPDs. Dabei fanden sie "Beweismittel“, die belegen sollten, dass ein Tatortcleaner u.A. für kriminelle Untergrundorganisationen gearbeitet haben soll. Um welche Beweise es sich dabei genau handelt, sagen die Ermittler nicht. Der Verdächtig sitzt seitdem im U-Haft. Ein Leutnant wurde unterdessen von Dienst suspendiert. Ein Sergeant hat die weiteren Ermittlungen übernommen um weitere Korruption in den eigenen Reihen auszuschließen.

Neben den Neuigkeiten haben wir auch noch ein Geburtstagskind des Tages mitgebracht.



Das Geburtstagskind des Tages ist heute...



Und einen tollen Song aus unserer Jukebox!

Let´s go Music 9#



In diesem Sinne wünschen wir eine ganz tolle Woche!

Enjoy your Life on countryside of Maryland


♦♦♦ zum Forum ♦♦♦


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#131

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 03.03.2019 18:37
von Six Letters
avatar



HEEELAUUUUUU!

SONNTAGSZUUUUG!

Stellt euch jetzt mal vor, das Six Letters fährt in einem Kanevalszug durch euer Forum und schmeißt mit sämtlichen Süßkram!
Hahahaha.
Auch heute an diesem verdammt trüb aussehenden Sonntag lassen wir uns weiterhin keineswegs die gute Laune nehmen.
Und die wollen wir natürlich mit euch teilen!


Wir wünschen euch weiterhin ein wunderbares Fashing! Lasst es weiterhin krachen!
Habt schöne Plays und an alle Fashingmuffels: Es geht vorbeiiii! Augen zu & durch xD



Süßkram Grüße aus dem Six Letters!


Liebste Grüße, euer Headquarter vom SIX LETTERS
StoryCommunitiesPartnerGuestbook


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#132

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 03.03.2019 19:22
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


“The world is a filthy place. It’s a filthy, goddamn, horror show. There’s so much pain, you know? There’s so much.“

Die Alljährliche Spendengala der Vincent Familie steht mal wieder auf den Plan. Alle reichen und Schönen von Atlanta geben sich hier die Klinke in die Hand. Alles was Rang und Namen hat, findet sich dort wieder. Wer trägt das schönste Kleid? Welcher neuer Tratsch gibt es mal wieder zu berichten? Küsschen Links, Küsschen recht. Diese Gala zählt als der Anfang des Gala Marathons für das laufende Jahr. Es ist immer wieder Interessant zu sehen, was passiert wenn der Baldwin Clan auf die Reed Familie trifft. Die Spannung ist Förmlich in der Luft zu spüren und dennoch benehmen sich alle Vorbildlich. Selbst das Schwarze Schaf der Familie Reed wird überraschenderweise auf der Gala Gesichtet. Dann Plötzlich geht das Licht für mehrere Minuten in den Raum aus, aufgeregte Schreie, wildes hin und her und auf einmal ist das Licht wieder an. Und mitten im Raum liegt eine Unbekannte Leiche und an einigen der Gästen Klebt Blut. Tja, keiner darf das Gebäude verlassen denn in der nächsten Sekunde sind wie von Zauberhand auch schon Polizei und FBI vor Ort. — es gab einen Hinweis. Von wem kam dieser ? Findet es heraus!
— • IM BAD LIAR • ATLANTA • —
ATLANTA SCHLÄFT NICHT UND KANN ES KAUM ERWARTEN ETWAS VON EUCH ZU HÖREN!
Ganz liebe Grüße liebe Partner und einen schönen Start in die neue Woche




nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#133

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 03.03.2019 21:43
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Immer wieder Sonntags, kommt die Erinnerung ...


Fragt sich nur, an was wollten wir euch eigentlich erinnern?! Ahhh! Morgen ist Rosenmontag! Für alle Karneval, Fastnacht, Fasching - Fans der Höhepunkt! Habt ihr schon das passende Kostüm für den Umzug? Wir haben ein paar Vorschläge für euch mitgebracht, damit der Abend unvergesslich wird (und vor allem ihr) in Erinnerung bleibt!

Für alle Tierliebhaber..


Für alle Singles...


Für die ganz mutigen..


Für die Pärchen


Ist etwas kreatives für euch dabei? Egal! Ihr werdet auch so klasse aussehen *-*
Lasst es krachen!

Euer Admin Team vom SIN CITY VEGAS


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#134

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 04.03.2019 09:29
von Petite Ville
avatar



Es ist SPÄT ABEND.... nein warte, das heißt doch FAST NACHT!!



Liebe Freunde der Faschingszeit, der 5ten Jahreszeit, des SPASSES, der [lila]GAUDI [/lila]und des ULKORS

Ob Narr oder Gönner, ob auf dem Wagen, im Umzug oder an der Straße. Genießt die letzten Tage der Narren und der Närrinnen, bevor am Mittwoch die sechs Wochen der Fastenzeit beginnen und der Osterhase sich über die Felder treibt, um dort ausschau nach guten Osterverstecken zu machen.

In diesem Sinne:


Liebe Grüße
Aria, David, Enzo und Alexandra
Das Team von http://petite-ville.xobor.de


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#135

RE: Gästebuch 2019

in Partnergrüße. 04.03.2019 19:37
von Dreams in London
avatar









Heute ist es mal wieder meine Wenigkeit - Alistair - die euch mit unseren Grüßlein beehren darf. Und wie auch letztes Mal möchte ich euch vorwarnen, dass meine Grüße bei Weitem nicht die Bandbreite an Info erreichen werden, wie sie Dele immer zu Tage bringt, also macht euch schon mal bereit und erwartet nicht allzu viel. Da Dele außerdem wesentlich besser darin ist, geschichtliche Ereignisse, die vor Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten an diesem Tag vonstatten gegangen sind, zusammen zu fassen, habe ich mich dazu entschieden, mir ein Thema herauszusuchen, dass zwar auch etwas in die Geschichte greift, aber doch auch einen persönlichen Bezug zu mir oder vielmehr zu meiner PB hat. Und dieses Thema wäre: KUNST
PB ist nämlich ein leidenschaftlicher Kunstenthusiast und redet allzu gerne darüber, deshalb werden euch heute einige ihrer Lieblingskünstler vorgestellt. Also alle Kunstbanausen jetzt mal hergehört, hier kommt Geschichte mal in einer ganz anderen Form.

Zum glorreichen Anfang möchte ich gleich mal den in PBs Augen absolut wunderbarsten Künstler aufführen: Caspar David Friedrich. Sein Wanderer über dem Nebelmeer ist mit Abstand eines der bekanntesten Gemälde der deutschen Romantik und Friedrich selbst gilt auch als der bedeutendste Maler der deutschen Frühromantik. Grundsätzlich finde ich die Bilder der Romantik unglaublich tiefgehend und obgleich sie meist eher von sanften, gedämpften Farben dominiert werden, sind sie mindestens ebenso aussagekräftig wie beispielsweise Kunstwerke des Expressionismus. Die Gemälde der Romantik spiegelten die damalige Weltanschauung der Künstler wieder, wie eigentlich in jeder künstlerischen Epoche. Man muss nur genau hinsehen, um zu erkennen, wie viel Geschichte und wie viel Meinung aus einem solchen Werk spricht. Aber zurück zu Friedrich: Sollte euer Interesse an diesem grandiosen Künstler, an diesem genialen romantischen Zeitgenossen geweckt sein, würde ich es euch sehr ans Herz lesen, ihn einmal nachzuschlagen. Ein weiteres meiner liebsten Bilder von ihm wäre zum Beispiel der Mönch am Meer. Es ist von einer solchen Einsamkeit dominiert, die aber gleichzeitig auch eine unglaubliche Weite und Größe zeigt, dass man sich fast in diesem Gemälde verlieren könnte.

Nun aber weiter im Text. Kommen wir zum nächsten Künstler. Um etwas Abwechslung hineinzubringen, dachte ich mir, fahre ich mal mit der Epoche des Surrealismus fort. Wer fällt einem da wohl am ehesten ein? Richtig! Salvador Dali! Nun gut, vielleicht geht das auch nur mir so, aber die meisten von euch werden sicherlich schon mal seine berühmten Uhren irgendwo gesehen haben, oder - wie das Gemälde eigentlich heißt - die Beständigkeit der Erinnerung. Mein persönlicher Favorit unter seinen Bildern ist allerdings Die Versuchung des heiligen Antonius. Mit den endlos langen Beinen und den merkwürdig anmutenden Gebilden mag das Ganze vielleicht etwas skurril aussehen, aber das ist gerade das Besondere am Surrealismus, schließlich bedeutet der Name so viel wie "über der Realität". Die surrealistischen Künstler erschufen ihrerzeit fantastische Welten, brachten ihre ausgefallenen Gedankenpaläste zur Leinwand und hielten ihre sonderbaren Gestalten so für die Nachwelt fest. Zwar sagen mir persönlich nur die Bilder des veristischen Surrealismus zu, in welchem zumindest noch ein gewisser Realismus zu erkennen ist, aber es gibt durchaus auch einige Vorzüge des absoluten Surrealismus. Letzen Endes liegt es natürlich auch immer im Auge des Betrachters, nicht wahr?

Alle guten Dinge sind drei, nicht wahr? Deshalb möchte ich euch nun noch einen weiteren Künstler nahelegen. Claude Monet. Vielleicht sagt dem ein oder anderen dieser Name sogar etwas, schließlich ist er einer der bekanntesten impressionistischen Künstler. Beim Impressionismus ist der Name Programm, es ging um Eindrücke. Die beliebteste Malvorlage war die Natur und diese versuchte man in all ihren Eindrücken wiederzugeben. Die Bilder mögen vielleicht nicht besonders realistisch aussehen, doch haben sie durchaus etwas Wahres und Eingängiges an sich. Um die Bewegung in der Natur wiedergeben zu können, bedienten die Künstler des Impressionismus sich oft einer Maltechnik, die Pointilismus genannt wurde. Bei dieser wurde statt in Pinselstrichen in Punkten gemalt. Die Farben wurden nicht zusammengemischt, sondern fanden erst auf der Leinwand zusammen bzw. direkt im Auge des Betrachters. So entstand in gewisser Weise ein leichtes Flimmern, Bewegung im Bild also.
Mein liebstes Monet-Bild ist wohl sein Sonnenaufgang. Hier sieht man einen wunderschönen Farbkontrast - das gedämpfte Blau wird von dem Rot-Orange der aufgehenden Sonne durchbrochen. Ich persönlich könnte mich ständig aufs Neue in Monets Bilder verlieben.

Jetzt aber erstmal genug von Kunst. Ich hoffe, euch hat dieser kleine Kulturausflug gefallen. Wer weiß, vielleicht packe ich ja mal wieder meine Farben und Leinwand ein und statte euch einen weiteren Besuch mit noch mehr Künstlern in der Tasche ab? Nun wünsche ich euch aber erstmal noch eine schöne Zeit!

Malerische Grüße wünscht das Chaos-Team aus London
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Emilia McCallum | Catriona BlairMcKenzie | Ichabod Galloway | Bamidele Diallo
» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
Ethan Haddock, Slevin Karev

Besucherzähler
Heute waren 127 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 242 Gäste und 14 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 906 Themen und 19825 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:
Cecil Allistair, Chloé Deneuve, Elita Santos, Ethan Haddock, Ezra Fitz-Ellis, Liam Ericson, Lucia Simmens, Slevin Karev, Taylor Reed

disconnected Zombie-Gaststätte Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen