Storytime
Wir befinden uns im Herbst des Jahres 2017. Seit zwei Jahren wandeln sogenannte Zombies auf unserer Erde und machen den letzten Überlebenden das Leben schwer. Das Chaos verbreitete sich schleichend und so nahm der Tod immer mehr von den Lebenden mit sich. Die mit Kampfgeist, Stärke und vor allem Köpfchen, schafften es irgendwie all den Verlust und Schmerz zu verkraften und sich mit der neuen Welt "anzufreunden". Die einen sahen den Ausbruch der Seuche als Strafe, andere wiederum als Neuanfang. Jene, denen in ihrem früheren Leben nie etwas Gutes widerfahren war, ob sie nun selbst daran schuld waren oder der Einfluss anderer Menschen. Mittlerweile ist die Vergangenheit jedoch irrelevant geworden, im Anbetracht dessen, was einem jeden Tag aufs Neue bevorstand. Einige der letzten Überlebenden schlossen sich in Gruppen und Kolonien zusammen, um die Chancen aufs Überleben zu erhöhen und das Lebewesen Mensch zu bewahren. Doch nicht jede dieser Gruppen hat gute Absichten. Den mit dem Tod tat sich ein weiteres Hindernis auf. Misstrauen, Kampf und Krieg. Niemand vertraut dem anderen, selbst wenn er es unter Beweis stellt. Kämpfe wegen Konserven werden ausgetragen und Kriege geführt, weil man am Leben bleiben will. Ein Messer in der Brust eines Feindes als Zeichen des Überlebens...
Team
Date
WeatherDer Herbst ist in Washington eingezogen und macht den Überlebenden zuschaffen. Regenschauer, Stürme und kalte Winde ziehen durch die Straßen und Wälder, während der wandelnde Tod ungehindert weiter mordet. Wer überleben will, sollte sich warme Sachen anziehen und sich einen Unterschlupf suchen, sowie ein paar Konserven bunkern. Vielleicht wäre es sogar sicherer sich einer Kolonie anzuschließen? Doch bedenke, nach dem Herbst kommt der Winter.
NewsflashNeues Jahr neues Glück, neue Beißer. Wir kämpfen weiter gegen die Untoten doch nicht nur diese sind zur Quelle des Bösen geworden. Auch die Menschen sind zu einer großen Gefahr geworden. Die Mitglieder des Hotel Herrenhaus werden dies nun am eigenen Leib erfahren müssen, da das Hotel angegegriffen wird. Werden sie ihr zu Hause verteidigen können und wieso eilt der Güterhof ihnen nun zur Hilfe? - your Last Survivors Team, since March 2018 ♥

#1

Fragen

in Fragen und Bewerbungen 21.09.2019 18:08
von Last Survivor | 355 Beiträge | 429 Punkte
avatar
Kolonie Einzelgänger



     

Hast du Fragen oder möchtest dir einen Avatar für drei Tage reservieren lassen? Dann bist du hier genau richtig. Ein Admin wird sich schnellstmöglich um dein Anliegen kümmern!


zuletzt bearbeitet 21.09.2019 18:10 | nach oben springen

#2

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 17:54
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallöchen.

Ich habe mal bevor ich mich anmelde eine Frage und wollte schauen ob es für meine Idee Anschluss gibt.
Meine Idee ist das meine Hübsche (Avatar Scarlett Johansson) eine ehemalige KGB Agentin ist.
Sie kommt aus Russland und hat einiges auf dem Kerbholz.
Sie ist nicht gerade die umgänglichste Person. Dennoch schlägt ihr Herz am rechten Fleck
Für die Personen, welchen sie vertraut geht sie über Leichen und zeigt auch ihre zarte und zerbrechliche Seite.
Nur um ihr Vertrauen zu gewinnen muss man förmlich Berge versetzten.

So.. Ein kleiner Einblick in meine Idee. Vielleicht findet sich den ein oder anderen.

Danke im voraus.


Sage Rhyett kümmert sich darum.
nach oben springen

#3

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 18:03
von Sage Rhyett | 1.899 Beiträge | 3819 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

Welcome Sunshine

Schön das du zu uns gefunden hast und Interesse hast mit deinem Chara zu uns zu kommen.
Ich bin mir sicher das eine toughe Frau wie du sicherlich gut gerüstet ist für die Apokalypse.

Ich verlinke dir einmal unsere Mitglieder, vielleicht sucht der ein oder andere ja noch spezifisch nach einer Verbindung oder hat glatt eine spannende Playidee.



Ich bitte dich noch ein bisschen Geduld und lass dir schon mal eine Dose Bohnen da.

Liebe Grüsse Sage.




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."


nach oben springen

#4

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 19:21
von Lucya Carver (gelöscht)
avatar

Hallo lieber Gast ^^
Deine Idee klingt sehr spannend ^^
Was würdest du davon halten, dass sie eine zeitlang bei der örtlichen Polizei gearbeitet hatte um Informationen zu sammeln, dabei sind die beiden ab und zu aufeinander getroffen. Zuerst war Lu ihr sehr skeptisch gegenüber, doch mit der Zeit kamen die beiden soweit miteinander zurecht. Als die Apokalypse losbrach hat Lu ihr ein oder zweimal Das Leben gerettet, wodurch sie nun sehr enge Freundinnen sind.
Ich würde mich sehr freuen ^^

Lg
*stellt ein ganzes Büffet hin*


nach oben springen

#5

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 19:25
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Bohnen... Buffet... Was kann man mehr haben? Da fühlt man sich doch glatt heimisch.

Lu... Deine Idee gefällt mir sehr gut. Und klar kann ich das auch so mit in die Story einbringen. Ach.. Und nur zweimal das Leben gerettet?
*lacht*


Sage Rhyett findet das gut.
Sage Rhyett lacht sich kaputt.
nach oben springen

#6

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 19:39
von Lucya Carver (gelöscht)
avatar

Lu kann ihr das Leben auch mehrmals gerettet haben ^_^


Sage Rhyett tanzt den Zombie ChaChaCha.
nach oben springen

#7

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 19:41
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Das beruht dann auf Gegenseitigkeit. Denn die gute hasst offene Rechnungen.. Und hey.. eine wehrlose KGB Agentin wäre doch wohl komisch oder?


nach oben springen

#8

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 19:43
von Lucya Carver (gelöscht)
avatar

Haha das stimmt und Lu hat es aber auch in sich :-)


nach oben springen

#9

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 19:48
von Sage Rhyett | 1.899 Beiträge | 3819 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

Ich könnte dir mit Sage eine Freundschaft später in der Apo anbieten oder...

Sage hat noch Verwandte in D.C gehabt, als sie mit ihrem Vater damals aus Norwegen nach D.C gezogen ist als sie 12 Jahre alt war. Sie haben dort bei dem Bruder ihrer verstorbenen Mutter in einem Haus ausserhalb der Stadt gelebt und dieser hatte zwei Kinder.
Ein Junge und ein Mädchen, mit welchen Sage, plus - minus ihre Teenager Zeiten verbracht hat bevor sie mit 17 dann zu Air Force ist. Ihr Vater verstarb an Krebs als sie 16 war und danach hat sie dort noch ein Jahr in dem Haus gelebt.

Ich weiss nich in wiefern dir das in deine Story passen könnte aber das wäre mal mein Vorschlag. ^^
Generell suche ich ja nicht nach Familie denn die Chance dieser in der Apo wieder zu finden ist sehr gering, doch hier würde ich auch eine Ausnahme machen.




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."


nach oben springen

#10

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 19:56
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Süße.
Die gute wird Ende 20 sein.. Und sie ist eine Russin. Deswegen würde das mit der Familie schonmal wegfallen.
Aber man kann sich gerne nach der Apokalypse gefunden haben.
Auch wenn meine Gute nicht jeden sofort um den Hals fällt.


nach oben springen

#11

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 20:08
von Sage Rhyett | 1.899 Beiträge | 3819 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

Gut dann fällt das sicherlich schon einmal weg wenn sie eine gebürtige voll Russin ist.
Und bitte nenn mich nicht süsse. Da stellen sich Sage glatt die Nackenhaare auf

Wir können ja dann intern schauen wie die beiden Damen sich über den Weg laufen könnten.
Spannend wir es auf jeden Fall.

Liebe Grüsse




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."


nach oben springen

#12

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 20:30
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Abend
Würdet ihr mir einmal Madelaine Petsch reservieren?

LG


Corrin Dempsey Stalker Alarm!
nach oben springen

#13

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 20:32
von Logan | 55 Beiträge | 119 Punkte
avatar
Kolonie Humming Wolves

Heyho und schönen Abend,
Ich würde dir Logan gern anbieten. Viele Kontakte habe ich noch nicht mit Logan, aber es sollen auch nicht viele werden. Er ist auch eher der Einzelgänger, auch wenn ich ihn nun in eine Kolonie gesteckt habe. Der Anfang der Gesellschaftsfähigkeit^^.
Da er selbst ein Agent war, passen die Moralvorstellungen der Beiden vielleicht zusammen?
Ich kann ihn als ehemalige zeitweilige Wegbegleitung anbieten, denn bisher war er fast nur unterwegs, hat sich über Wasser gehalten.
Vielleicht haben sich die beiden ja sogar halbwegs gut verstanden, weil sie sich gegenseitig ein wenig geholfen haben oder so. Du kannst natürlich auch noch andere Vorschläge bringen. Ich versuche immer flexibel zu sein^^

LG Logan und Pb



zuletzt bearbeitet 24.09.2019 20:35 | nach oben springen

#14

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 20:35
von Sage Rhyett | 1.899 Beiträge | 3819 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

Hey Gast Nr. 2

Madelaine wird dir für 3 Tage natürlich kühl gestellt
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Liebe Grüsse,
Sage




"THE LION AND THE TIGER MAY BE MORE POWERFUL, BUT THE WOLF DOESN'T PERFORM IN THE CIRCUS."


nach oben springen

#15

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 24.09.2019 20:56
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hey,

mega cooles Layout habt ihr hier!
Ich würde mir gerne Jensen Ackles reservieren lassen.

Lg


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 84 Gäste und 7 Mitglieder, gestern 227 Gäste und 17 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 906 Themen und 19841 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Carey Carver, Cecil Allistair, Ethan Haddock, Liam Ericson, Loki Lindqvist, Raphael Black, Taylor Reed

disconnected Zombie-Gaststätte Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen