Storytime
Wir befinden uns im Herbst des Jahres 2017. Seit zwei Jahren wandeln sogenannte Zombies auf unserer Erde und machen den letzten Überlebenden das Leben schwer. Das Chaos verbreitete sich schleichend und so nahm der Tod immer mehr von den Lebenden mit sich. Die mit Kampfgeist, Stärke und vor allem Köpfchen, schafften es irgendwie all den Verlust und Schmerz zu verkraften und sich mit der neuen Welt "anzufreunden". Die einen sahen den Ausbruch der Seuche als Strafe, andere wiederum als Neuanfang. Jene, denen in ihrem früheren Leben nie etwas Gutes widerfahren war, ob sie nun selbst daran schuld waren oder der Einfluss anderer Menschen. Mittlerweile ist die Vergangenheit jedoch irrelevant geworden, im Anbetracht dessen, was einem jeden Tag aufs Neue bevorstand. Einige der letzten Überlebenden schlossen sich in Gruppen und Kolonien zusammen, um die Chancen aufs Überleben zu erhöhen und das Lebewesen Mensch zu bewahren. Doch nicht jede dieser Gruppen hat gute Absichten. Den mit dem Tod tat sich ein weiteres Hindernis auf. Misstrauen, Kampf und Krieg. Niemand vertraut dem anderen, selbst wenn er es unter Beweis stellt. Kämpfe wegen Konserven werden ausgetragen und Kriege geführt, weil man am Leben bleiben will. Ein Messer in der Brust eines Feindes als Zeichen des Überlebens...
Team
Date
WeatherDer Herbst ist in Washington eingezogen und macht den Überlebenden zuschaffen. Regenschauer, Stürme und kalte Winde ziehen durch die Straßen und Wälder, während der wandelnde Tod ungehindert weiter mordet. Wer überleben will, sollte sich warme Sachen anziehen und sich einen Unterschlupf suchen, sowie ein paar Konserven bunkern. Vielleicht wäre es sogar sicherer sich einer Kolonie anzuschließen? Doch bedenke, nach dem Herbst kommt der Winter.
NewsflashNeues Jahr neues Glück, neue Beißer. Wir kämpfen weiter gegen die Untoten doch nicht nur diese sind zur Quelle des Bösen geworden. Auch die Menschen sind zu einer großen Gefahr geworden. Die Mitglieder des Hotel Herrenhaus werden dies nun am eigenen Leib erfahren müssen, da das Hotel angegegriffen wird. Werden sie ihr zu Hause verteidigen können und wieso eilt der Güterhof ihnen nun zur Hilfe? - your Last Survivors Team, since March 2018 ♥

#46

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 25.10.2019 20:39
von Carey Carver | 207 Beiträge | 528 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

»güterhof; wagon 1; abteil 5 «
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

|| Carey Carver && @James B.Walsh ||


Kurz erfasste ihn ein Schauer als sich ihre Blicke sich trafen. Es wirkte intimer als sonst und Cay verstand nicht wie so. Er schütze kurz die Lippen darüber und schluckte. Das löste etwas aus, das ihm nicht unbekannt war, nicht gänzlich,aber es war genau wie damals verwirrend. Cay schob das Gefühl beiseite, so wie er es grundsätzlich tat. Sie waren störend, denn gerade wollte er tatsächlich versuchen zu begreifen was James beschäftige. Seien Worten ließen ihn jedoch die Stirn runzeln. James und hier nicht her gehören? Sein Kopf ratterte, doch er fand keinen grund warum James nicht hier sein sollte. Er war nützlich und zäher als die meisten hier. Und wenn er ehrlich was, dann wollte er nicht dass James ging. Er schwieg wie James sonder hielt nur seinen Blick, unwissend darüber dass sein Blick ein ganz und gar offen Ausdruck angenommen hatte. Dann ertöte die raue Stimme des anderen Iren wieder .So grausam es klang James war bei weiten nicht der einzige in dieser Kolonie der Menschen getötet hatte.Er verstand, dass es emotional belastend war für viele, doch für ihn war es das nicht. Ihn belastete nur ein Tod für den er selbst nicht verantwortlich gewesen war. " Und diese Taten lasen dich nicht schlafen?", wollte er wissen und immer noch klang seine Stimme ruhig, doch nicht monoton. kurz haderte er mit sich, da es ihm schwer viel in Worte zu fassen was er tatsächlich sagen wollte. Er hasste es. " Du gehörst hier her. Ich kenne nicht einen hier, der unschuldige ist, mich mit eingeschlossen.", er brach ab und schnaufte regelrecht und löste den Blick. Es war ihm zu nah. " Außerdem...Bist du nützlich und einer der Wenigen, dessen Gesellschaft ich genieße." Er presste die Lippen kurz zusammen und schmatze ,fast abfällig über seine eigen Worte.



1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 24px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]»güterhof; wagon 1; abteil 5 «[/style]
[schwarz][style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM [/style]
[rahmen1]http://files.homepagemodules.de/b805822/a_150_e1e18e04.gif[/rahmen1]
[style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] || Carey Carver && @James B.Walsh || [/style][/schwarz][/center]

[style=font-size:9pt][style=font-family:'Raleway']You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.[/style][/style]
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 18px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]» A Quote who is meaning some stuff about this Person. «
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── [/style]
[/center]
 


              

nach oben springen

#47

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 25.10.2019 22:15
von James B.Walsh (gelöscht)
avatar

» güterhof; wagon I«
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

| | @Carey Carver && James B.Walsh | |

Er murrte bloß und glaubte schon das Cay nicht der richtige Ansprechpartner war. Nun, oder gerade weil es Cay war könnte es genau der richtige sein. Freundschaften. So etwas kannte James nicht wirklich. Sicherlich hat es zu früheren Zeiten mal etwas in dieser Richtung gegeben und ganz bestimmt waren da auch Leute bei denen James vertraut hatte. Aber vertrauen musste man sich erarbeiten und Freundschaften konnte man nicht aus dem Boden graben. Was es auch war, es kam einer Freundschaft hingegen sehr nahe und wenn man ihn fragte, ja - er vertraute ihm. Ihm der sich als jemand erwiesen hatte, der James tatsächlich gerne um sich wollte. Konnte James zwar nicht so glauben, er kannte sich selbst immerhin recht gut und wusste was für eine Art Mensch er war, aber es war anderenfalls auch ein gutes Gefühl. Zu gut wenn man James kannte und einschätzen konnte. Das wiederum konnte kaum jemand von sich behaupten. Er murrte abermals. Dann erhob er sich plötzlich. “Nein. Du weißt das und ich ebenfalls„ er ging ein paar Schritte in Richtung Fenster, schob dieses auf und zündete sich relativ schnell darauf eine Zigarette unter zittrigen Fingern an. Genüsslich zog er dann das befriedigende Nikotin in die Lungen, bliess diesen durch Mund und Nasenlöcher nach draußen. James lehnte mit einem Arm auf dem Fenstersims, es war kantig und schnitt leicht durch sein jemand in den Oberarm hinein. In der Hand die auflag hielt er die filterlose Zigarette. Mit der anderen massierte er sein Jochbein. „Ich bin jemand der hier vielleicht einen Platz gefunden hat, aber ich gehöre nicht hier her. Und deshalb habe ich beschlossen zu gehen.“ Beschlossen zu gehen... wenn es nur das wäre. Aber James würde hier keine Ruhe finden solange er nicht wusste ob es außerhalb noch etwas oder viel mehr jemanden gab, den er etwas versprochen hatte.


Carey Carver Findet das nicht gut.
Carey Carver Bitch please!
nach oben springen

#48

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 25.10.2019 22:48
von Carey Carver | 207 Beiträge | 528 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

»güterhof; wagon 1; abteil 5 «
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

|| Carey Carver && @James B.Walsh ||


Schwächen ein zu gestehen war nichts das ihm leicht viel. In diesem Fall Lage es aber klar auf der Hand. Er hatte kein gespür für die Gefühle andre, nicht mehr für seine eigene und auch wenn ihn das sonst nicht störte, ärgerte er es ihn jetzt unermesslich. Gern wollte er in diesem Augenblick das richtige sagen. Weil James es wert war, er gab ihm mehr als ihm klar war. Cay selbst war es nicht im vollen ausmaß bewusst welche Rolle James in seinem Leben eingenommen. freunde waren für ihn stehts menschen gewesen aus denen er Profit geschlagen hatte doch nie waren sie ihm wichtig gewesen. James war wichtig. Mit ihm konnte er schweigen, seine Gesellschaft erdete ihn. Er folgte James mit seinem Blick und rutschte etwas zur Seite als er sich an ihm vorbei zum Fenster bewegte. James Worte machten etwas mit ihm was er schon öfter gefühlt hatte aber noch nie wirklich benennen konnte. Es fühlt sich an als goss jemand einen Eimer Eiswasser ganz plötzlich über ihn aus. Es stach und fraß sich regelrecht in seien haut. Cay räusperte sich, den seine Kehle fühlte sich seltsam an. Sein gesicht wirkte leer, er versteckte dieses Gefühl sehr sorgfältig,lediglich sein Augen verrieten, das Cay nicht ruhig war." Geh nicht.",mehr Worte hielt er zurück aus angst etwas zusagen das er nicht sagen wollte. Sein Kopf fühlte sich seltsam dumpf an. James durfte nicht gehen und ihm dieses neu gewonnen Gefühl von ruhe weg nehmen, das er sonst nur in Kennas Umarmungen fand. Wann er seinen Bleistift in die hand genommen hatte wusste er nicht. Der landete jedoch mit einem scheppern gegen die Wagonwand, sein Körperspannung hatte abrupt zugenommen. " Warum? Warum auf einmal?", sein Daumen und Zeigefinger massierten seien Nasenwurzel. er wollte nicht die Kontrolle verleiern,doch es überforderte ihn. Eien Person die er auserkoren hatte für sich zu verleiern egal auf welche weise löste in ihm puren Stress aus.
» If I was awake there's a world that I left
Never far behind from the time that I spent on the Arctic ice«
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ────




1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 24px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]»güterhof; wagon 1; abteil 5 «[/style]
[schwarz][style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM [/style]
[rahmen1]http://files.homepagemodules.de/b805822/a_150_e1e18e04.gif[/rahmen1]
[style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] || Carey Carver && @James B.Walsh || [/style][/schwarz][/center]

[style=font-size:9pt][style=font-family:'Raleway']You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.[/style][/style]
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 18px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]» A Quote who is meaning some stuff about this Person. «
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── [/style]
[/center]
 


              

nach oben springen

#49

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 25.10.2019 23:37
von James B.Walsh (gelöscht)
avatar

» güterhof; wagon I«
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

| | @Carey Carver && James B.Walsh | |

Er rührte sich nicht. Sein Blick fuhr über den Hof der Anlage. Hin und wieder zog er an seiner Zigarette und blies den Rauch nach draußen. James hörte die Fragen, den unterdrückten Ton in der Stimme des jüngeren. Er hatte Cay selten so erlebt, so eher noch weniger als das andere. Er schnaufte. „Ich tötete und du sagst das es okay sei.... wir alle sind unschuldig... schon klar.“ sprach er auf Irish und zog einmal heftiger an seiner Zigarette bevor er diese aus dem Fenster schnipste. Etwas blieb er noch so stehen. „Du kennst mich“ wenn auch nicht alle Seiten von ihm. Aber James war nicht dumm genug um hier zu blieben. Er war schlau genug um zu gehen bevor er etwas dummes anstellte, das ihm das gehen in Zukunft nicht mehr ermöglichen könnte. „Wenn ich bleibe werden diese Leute hier auch sterben. Weil ich sie umbringen werde“ seine Kiefermuskeln zuckten. Er drehte sich zu Cay um, hob mit viel Mühe den Stift auf und legte diesen auf den Tisch. Dann nahm er seinen Stock und bewegte sie in Richtung Tür. Allerdings blies er nochmal vorher stehen. Senkte den Kopf. Es war ein Fehler, dachte er, das Thema anzuschneiden. Er suchte den Blick in die Augen von Cay. Diese Augen, blau wie der Ozean. „Gott wie sehr ich den Ozean vermisse. Den salzigen Geschmack...“ der raue Ton seiner stimmte verstockte. James kam nichts los von diesen Augen. Und er kam nicht von diesen Gedanken weg, Gedanken die er hasste und er wusste das er sie alleine hatte. Er spannte jeden Muskel an. Er kam nicht weg, dabei wollte er gehen. Auf der Stelle.


Carey Carver Findet das nicht gut.
Carey Carver Burn Baby Burn!
zuletzt bearbeitet 25.10.2019 23:43 | nach oben springen

#50

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 26.10.2019 00:08
von Carey Carver | 207 Beiträge | 528 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

»güterhof; wagon 1; abteil 5 «
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

|| Carey Carver && @James B.Walsh ||


"Ich habe nicht gesagt das es okay ist. Nur, dass du hier in guter Gesellschaft bist. Die wenigsten hier haben kein Blut an ihren Händen..mir eingeschlossen.ich habe auch getötet und es hat mir in gewisser weise Freude verschafft diesen Menschen sterben zu sehn.",platz es aus ihm heraus und er führ sich übers Gesicht. Das hatte er noch nie irgendwem erzählt. Sein Kopf hämmerte wie wild, so wie damals im Krankenhaus. " Ich hasse Stumpfsinn...Töten ums töten willen, doch manch mal ist es angemessen.", murmelte er er mehr zu sich selbst und sah auf den Bleistift den James ihm wieder hinlegte. Das machte alles kein Sinn, dieser mann machte kein Sinn. Er wollte verstehen wie so er auf diesen Gedanken kam, wieso so plötzlich. Wie sehr er menschen doch verabscheute mit ihren ganzen klein Macken die nicht nachvollziehbar waren. Er erhob sich und ging auf James zu, den Blick auf ihn gerichtet, seine Augen gleichen einem Sturm, den James selbst hervor gebracht hatte. "Ja ,ich kenne dich und irgendwie kenne ich dich auch nicht, ich begreife dich nicht...Ich weiß nur, dass du hier bleibst. Ich akzeptiere deinen Grund nicht, er entspricht keiner zugreifen Logik.", sprach er er auf irisch und obwohl als es ihm in Aufruhe versetzt war, bleib seine Stimme ruhig, zu ruhig. Cay hasste es was James gerade mit ihm machte, welche Macht seine Worte über seinen Gemütszustand hatten. Er fühlte sich ausgeliefert. Wann war das passiert? Und warum? Das war einer der zahlreichen Gründen warum er Menschen so sehr verabscheute,sie manipulierten auf dieser Gefühlsebene die er nicht begriff. Sein zähne knirschten und seine Fingernägel gruben sich langsam weiter in seine Handinnenfläche. "Er kläre dich.",forderte er ihn auf, ihm war nicht bewusst, dass er von allein James persönlichen Raum längst betreten hat und seinen sonst eingehalten Abstand deutlich überschritten hatte.
»There are wolves in my head and their howling«
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ────



1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 24px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]»güterhof; wagon 1; abteil 5 «[/style]
[schwarz][style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM [/style]
[rahmen1]http://files.homepagemodules.de/b805822/a_150_e1e18e04.gif[/rahmen1]
[style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] || Carey Carver && @James B.Walsh || [/style][/schwarz][/center]

[style=font-size:9pt][style=font-family:'Raleway']You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.[/style][/style]
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 18px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]» A Quote who is meaning some stuff about this Person. «
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── [/style]
[/center]
 


              

nach oben springen

#51

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 26.10.2019 00:46
von James B.Walsh (gelöscht)
avatar

» güterhof; wagon I«
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

| | @Carey Carver && James B.Walsh | |

“Weißt du Carey, ich könnte dir einen ganzen Vortrag halten, so wie ich dich kenne würdest du das vielleicht sogar genießen. Aber ich hab keine Lust darauf. Ich habe Lust das was in meinem Kopf ist an dem kleinen Russen aus zu lassen und wenn ich schon mal dabei bin kann ich auch gleich jeden anderen Taugenichts in die Tonnen werfen und als Brennstoff verwerten“ James blinzelte einige Male bevor er dem Blick wieder stand hielt. Cay wollte eine Erklärung auf etwas was ihm selbst zu wieder war. Er konnte es nicht aussprechen. Alleine die Gedanken dazu lösten einen gewissen Brechreiz in ihm aus. „Ich gehe deinetwegen. Wegen und für dich. Du Gott verdammter Ire“


Carey Carver ist schockiert!
Carey Carver den kannst du haben!
nach oben springen

#52

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 26.10.2019 01:12
von Carey Carver | 207 Beiträge | 528 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

»güterhof; wagon 1; abteil 5 «
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

|| Carey Carver && @James B.Walsh ||


Er verstand es nicht. Was war passiert, dass James plötzlich weg von ihm wollte? Und wegen ihm offensichtlich Gewaltphantasien hatte? Was hatte er falsch gemacht? Ihm war bewusst, dass er kein Mensch war mit dem die meisten wirklich befreundet sein wollten, oder er mit ihnen. Ihm war völlig bewusst, dass er nicht der Norm entsprach,sein Verhalten war schon vor der Seuche abnorm gewesen.Eigentlich war er davon ausgegangen, dass James keine Probleme damit hatte, war er doch selbst auch abnorm. Doch scheinbar hatte er alles völlig falsch eingeschätzt und machte sich jetzt zum Idioten. Er wusste ja selbst nicht, ob er das zwischen ihnen als Freundschaft bezeichnen sollte. Cay wünschte sich den Zustand des nichts fühlen zurück,sein Kopf war nicht in der Lage einen klaren Gedanken zu fassen, zu verarbeiten was dort auf ihn ein strömte. Ein kaltes Lächeln machte sich auf seinen Lippen breit und er schnaubte. "Ja, ein Vortrag wäre mir lieber gewesen. Ich versteh nicht was ich dir plötzlich getan habe.",seine Stimme klang selbst in seine Ohren fast mechanisch. Er war so fixiert drauf seine Gefühl nicht raus zu lassen, nicht das Gesicht vor James zu verlieren. " Für mich,hm? Streich das. So wie ich sehe, hast du ein Problem mit mir und gehst deswegen- nein du läufst weg...Ich möchte nicht, dass du gehts. “ Das alles auszusprechen war ein widerliches Gefühl,doch in seine Augen konnte James sich seine falsche Aufopferung sonst wo hin schieben. Er brauchte niemanden, der ihn beschützte oder vorgab es zu tun. Die Kälte, die er verspürte, war eine andere Art von Kühle sie kam vom Innen und wurde von etwas anderem als der Temperatur ausgelöst.
» I bend and drink the lonely down. There's trouble on the river«
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ────


1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 24px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]»güterhof; wagon 1; abteil 5 «[/style]
[schwarz][style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM [/style]
[rahmen1]http://files.homepagemodules.de/b805822/a_150_e1e18e04.gif[/rahmen1]
[style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] || Carey Carver && @James B.Walsh || [/style][/schwarz][/center]

[style=font-size:9pt][style=font-family:'Raleway']You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.[/style][/style]
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 18px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]» A Quote who is meaning some stuff about this Person. «
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── [/style]
[/center
 



              

zuletzt bearbeitet 26.10.2019 10:52 | nach oben springen

#53

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 26.10.2019 12:29
von James B.Walsh (gelöscht)
avatar

»güterhof; wagon 1 «
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

|| @Carey Carver && James B.Walsh ||


Es war wie ein Theaterstück. Eins, das sich immer und immer wieder abspielte, immer dieselbe Leier und kaum war’s vorbei startete schon die nächste Vorstellung, mit ihm und Cay in den Hauptrollen. Er war’s leid, er hatte da keinen Bock mehr drauf, er wollte das Ende umschreiben und dieses Kapitel ein für allemal beenden um endlich ein neues aufzuschlagen, aber er kam aus diesem Scheiß einfach nicht raus und das letzte, was er sah, bevor der Vorhang fiel, war jedes Mal das verfickte Starren des gottverdammten Docs. Wahrscheinlich sollte er sich schlichtweg neue Methoden einfallen lassen, eine andere Herangehensweise, und wahrscheinlich sollte er sich auch endlich von hier verpissen, statt alles selber in die Hand nehmen zu wollen, aber… er konnt’ nicht anders. Diese Fehde, die da zwischen ihm und Cay lief, trieb ihn jedes Mal wieder dazu seiner Wut auf ihn nachzugehen, nur weil er hoffte doch endlich eine winzige Reaktion aus ihm rauszuquetschen, wie aus einer verschissenen Zitrone. Aber nein, daraus wurde nichts. Tief zog James die Luft in seine Lungen ein, die seinen Brustkorb enorm anschwellen ließen und während sich seine Mitte wieder reduzierte, platzte er schlichtweg mit der Wahrheit heraus. "Ich schlafe Nachts nicht, weil du mich heimsuchst. Du bist in meinem Kopf" Unter anderen zumindest und James sagte es nicht gerade vorsichtig. In seiner Stimme schwang Ekel mit als auch verzweiflung. Er war kein Mann für derartiges, er hatte ein versprechen abgegeben, hatte vor Gott geschworen und nun war er hier und hatte tatsächlich für einen Emotionslosen Krüppel Gefühle entwickelt. Wie beschissen konnte es ihn eigentlich noch treffen? Der Ire ballte seine Hände zu Fäusten. Er hatte Cay als Mensch aktzeptiert, seine Macken und Eigenarten...Genau wie auch Cay es bei james getan hatte - und doch kam es ihm Falsch vor.
» oh dear, please - you must have a mental disease «
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ────


nach oben springen

#54

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 26.10.2019 13:32
von Carey Carver | 207 Beiträge | 528 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

»güterhof; wagon 1; abteil 5 «
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

|| Carey Carver && @James B.Walsh ||


Ihm war bewusst, dass James gerade reizte und zwar sehr,aber es war ihm in diesem Augenblick egal. Es stand außer frage James einfach ziehen zu lassen ohne zu wissen was der tatsächliche ihrer Beziehung von recht auf links drehte und betrachtet, er kam nicht auf den Fehler. James und er sie waren sowas wie Freunde und ihre gemeinsame zeit war immer angenehme gewesen für ihn zumindest. So hielt er den Blick und wartet darauf, dass der Ire ihm endlich ehrlich antwortet. Und er tat es. Ehrlichkeit war gut, doch sie konnte auch Irritationen schaffen. Die Info, dass James scheinbar von ihm träumte und wohl nicht auf eine unschuldige Art und Weise überfuhr ihn wie eine Dampflok. Jetzt war er nicht mehr länger in der Lage zu verbergen was er fühlte, die Verwirrung und das Staunen stand ihm überdeutlich im Gesicht geschrieben. Noch nie hatte ihm jemand offenbart, sich sexuell Angezogen von ihm zu fühlen. Ja er hatte Sex gehabt, doch da waren keine Worte gefallen. Freya, wie Michael hatten ihn einfach geküsst. Wie ging es ihm damit? Fühlte er genauso? Und warum sah James angeekelt aus? Er brauchte einen Moment um seinen Schock zu überwinden und das Puzzle zusammen zu setzen. James war ein Rassist, das hatte er früh gemerkt, ein schwachsinniges Konzept,aber seine Sache, es lag nicht fern, dass er auch ein Problem mit Sexualitäten hatte die nicht der Norm entsprachen. James wollte weg laufen um sich nicht mehr mit seinen sexuellen Gefühle für ihn auseinander setzen zu müssen. Es machte Sinn, dennoch verletzte es ihn. Er wurde für etwas bestraft das James empfand. Sein Gesichtsausdruck wandelte sich von überrascht in ernsthaft traurig. Er hatte es bei anderen beobachte wie sich eine Beziehung veränderte wenn einer von beiden Sex mit ins spiel brachte. Eine Freundschaft war faktisch nicht mehr wirklich möglich. Er schluckte schwer, begriff aber immer noch nicht in Gänze woher seine einige Traurigkeit und Schmerz ruhte. Es war nicht nur der verlust einer Freundschaft, seiner ersten die er eingegangen war ohne vorteile daraus zu ziehen. Da war noch mehr, das gleiche hatte er empfunden als Michael getötet worden war. Egal was er jetzt sagte, da war Cay sich sicher, er hatte bereit verloren. "Ich hab mir zum ersten mal gewünscht, dass ein andere Mensch an meiner Seite bleibt...Das du da bleibst. Aber mir ist bewusst, dass es aus mehreren Gründen jetzt nicht mehr möglich ist. Weil du ganz offensichtlich ein Problem mit dein eigene Empfindungen hast..dein Ekel steht dir ins Gesicht geschrieben und ich.... Ich weiß nicht was ich überhaupt fühle.", sprach er ehrlich aus, seine Stimme klang belegt und auch wenn es ihm unangenehm war, dass James nun sah, das es ihn nicht kalt ließ wollte er, dass er es genau mitbekam. "Ich weiß nur,das ich vieles getan hätte, um dich bei mir zu halten." Ihm war sehr bewusst was er damit implizierte. Sex war nichts was ihn reizte, doch es wäre ein angemessener Preis gewesen, um James zu halten. Doch wie sollte er ihm das anbieten,wenn der Andere eine abscheue gegen sein Verlangen hatte und damit auch irgendwie gegen ihn? Ein bitteres Lächeln machte sich auf seinen Lippen breit. Er hasste Menschen und gerade hasste er auch James.
» And I got you talking about the ones you thought you left behind. You know you're beautiful undone«
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ────



1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 24px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]»güterhof; wagon 1; abteil 5 «[/style]
[schwarz][style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM [/style]
[rahmen1]http://files.homepagemodules.de/b805822/a_157_6445a061.gif[/rahmen1]
[style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] || Carey Carver && @James B.Walsh || [/style][/schwarz][/center]

[style=font-size:9pt][style=font-family:'Raleway']You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.[/style][/style]
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 18px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]» A Quote who is meaning some stuff about this Person. «
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── [/style]
[/center]
 


              

zuletzt bearbeitet 26.10.2019 13:34 | nach oben springen

#55

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 26.10.2019 15:23
von James B.Walsh (gelöscht)
avatar

»güterhof; wagon 1 «
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

|| @Carey Carver && James B.Walsh ||


Ein tonloses Seufzen ging durch seinen Körper und ließ seine Schultern nach unten sinken, Er musste hier verschwinden. Danach würde es ihm besser gehen, da war er sich sicher, aber solche Gedanken qualifizierten ihn nicht unbedingt für seinen Ruf hier (und auch nicht als guten Menschen, aber seine Ambitionen in dieser Hinsicht waren sowieso überschaubar), hinzu konnte er sich immer noch einreden, dass eine aggressive Phantasie auch bloß eine Form der Psychohygiene war und es machte seinen Tag erträglicher, zumindest für ein paar Minuten. Seine Mundwinkel hoben sich allerdings ein wenig mehr und gaben den Blick auf die Zähne frei, mit übertriebener Lässigkeit lehnte er sich gegen die Innenseite des Wagons, aber natürlich war auch das eine Provokation und insgeheim hoffte er, dass er eine Reaktion darauf in seinem Gesicht erkennen konnte. Er starb innerlich etwas bei dem was Cay ihm entgegen gebracht hatte und genau das war der Grund, warum er einfach seine Klappe hätte halten sollten. "Ich weiß nur,das ich vieles getan hätte, um dich bei mir zu halten." Worte die in dem Iren etwas auslösten und seine grünen Augen angestrengt drein blicken ließen. Er griff aus dem Augenwinel nach einer Flasche Gin, kaute dessen Verschluss ab und benässte seine Kehle mit dem Töflichen Tropfen, das er nie wieder zu sich nehmen wollte. Und doch brauchte er gerade etwas, das ihm das Innere Gefühl von den Knochen brannte..“Ja, ich frage mich auch womit wir diese glückliche Fügung des Schicksals verdient haben“, er betonte jede einzelne Silbe des Wortes ‚glücklich‘ mit Sarkasmus und seufzte danach zufrieden, so als würde er tatsächlich an diesen Mist glauben. Glücklich war daran allerdings gar nichts und Fügung war das auch nicht. “Ah“, er hob die Augenbrauen und ließ sich zu deutlicherem Spott hinreißen, „immer auf mein Wohlergehen bedacht, wie schön“. Kurz schnalzte er mit der Zunge und schaute demonstrativ in das Innere des Abteils hinein, als würde es dort irgendetwas zu sehen geben, was er als Agumentation verwenden könnte. Aber natürlich: Fehlanzeige. Er richtete sich wieder aufrecht und zog die Nase kraus, als hätte James irgendwas ekelhaftes gerochen, fast hätte er die Augen verdreht, eine scheiß Angewohnheit, die er nicht mehr loswurde, aber er konnte sich im letzten Moment noch beherrschen und setzte wieder das breite Lächeln, das die Grenze zur Höflichkeit haarscharf verfehlte, auf. Also musste eben das Altbewährte herhalten. Wie ein total gestörter, cholerischer wirklich weiser Mann einst sagte: you cannot be serious!!! Treffender hätte James das Debakel hier grade auch nicht beschreiben können, die Situation war ohnehin schon aufwühlend genug. Cay hatte keinen Schimmer auf welchem Schlachtfeld der ältere sich gerade befand. Aber sicher war es, dass er einiges gerade in den falschen Hals bekommen hatte. Aber James schien sich auch nicht zu bemühen das ganze gerade zu rücken. Er war der Überzeugung das es seine Aufgabe war zu gehen damit sie beide wieder gesund wurden. Rassist ja - ein Nazi nein. „Ha’m wir’s bald?“, grummelte James in seinen Bart hinein und fuhr sich mit der flachen Hand über’s Gesicht. Er konnte nicht ertragen was sich in den Augen von Cay wiederspiegelte, aber er konnte auch nicht wegschauen, er blieb stark. "Es ist nicht so das ich gehen will mein Freund. Du kennst mich, ich kenne mich und sie werden mich früher oder später rauswerfen, noch ein Fehltritt mehr, du hast es gehört, und das war es. Und abgesehen von uns beiden... Cay " Murrte James in seinen bart hinein... "bin ich kein Bär den man lange hinter Mauern halten kann. Ich muss hier raus, muss nach meinen Leuten suchen" Das war das aller erste mal das James noch andere erwähnte.



» we nearly drowned for such a silly thing «
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ────


nach oben springen

#56

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 26.10.2019 17:29
von Carey Carver | 207 Beiträge | 528 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

»güterhof; wagon 1; abteil 5 «
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

|| Carey Carver && @James B.Walsh ||


Es mochte ihn wüten, dass James die macht hatte ihm weh zu tun und er es überhaupt zu gelassen hatten jemand so nah an sich herankommen zu lassen. Es war die Mühe doch eigentlich nicht wert, was brachte ihm diese Verbindung logisch betrachtete? Bis jetzt nur Verwirrung, die ihn zu keinem Ziel führte. James Mimik war brutal, sein aufgesetztes lächeln, die gespielte Lässigkeit. Er hatte es emotional bekriegt zu werden. Denn auch wenn er vieles nicht verstand und einordne konnte, erkannte er die Feinheiten, er merkte es wenn in ihm jemand nicht gut gestellt war und James schien gerad sein Bestes zu geben um ihn zu verletzten. Zumindest kam das bei ihm an. Denn noch vor wenigen Minuten draußen war ihr Verhältnis ein ganz anderes gewesen. Er fühlte sich beraubt. Er schütze die Lippen leicht und schnalzte ungehalten. Nein, Cay würde ihm nicht die Genugtuung schenken und ihm weiterhin zeigen wie leicht es für James war ihn zu treffen. Kurz schloss er die Augen, hörte wie er die Flasche nahm und von seinem Gin trank. Als er die Augen wieder öffnet blickten James zwei beherrschte blauen Seen an, mit der gewohnten kälte. Er nahm die Flasche an sich, wortlos und stellte sie auf das kleine Tischchen neben seinem Bett. Sein gesicht jetzt wieder ein glatte nichtssagende Oberfläche war ihm wieder zugewandt und suchte er die richtigen Worte. Er wollte sich nicht tiefer in dieses Gewirr aus Gefühlen begeben schon gar nicht für einen Menschen der so plötzlich als trennte das sie verbunden hatte. " Du willst gehen, weil du der Auffassung bist, dass dies der einzige Weg ist für dich. Mich kannst du bei deiner Überlegung ausklammern, du hast keine Ahnung davon was gut für mich ist.", stellte er nüchtern fest und trat auf ihn zu. " Wenn du gehen willst, warum stehst du dann hier schon seit Minuten und drehst dich mit mir im Kreis?" Der jüngere Ire ließ es nicht zu, dass seine Fassade auch nur ein wenig nach gab. " Unsere Wünsche stimmen nicht überein, also verschwenden wir unsere Zeit nicht, das hier führt zu keinem Ergebnis,es ist unproduktiv oder siehst du das anders?". So kalt er sich auch gab, so emotionslos fühlte er sich leider nicht. Innerlich stand er kurz davor zu platzen. Schon jetzt verspürte er den Wunsch alles um sich herum in Schutt und Asche zu versetzen. Doch nachgeben würde er dem erst wenn er alleine war. Es war ein Fehler gewesen, das alles war ein Fehler seiner Seits gewesen, den er nicht wiederholen würde.

» I'm the baddest company
and I can't stand it when you're close to me«
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ────



1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 24px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]»güterhof; wagon 1; abteil 5 «[/style]
[schwarz][style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM [/style]
[rahmen1]http://files.homepagemodules.de/b805822/a_157_6445a061.gif[/rahmen1]
[style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] || Carey Carver && @James B.Walsh || [/style][/schwarz][/center]

[style=font-size:9pt][style=font-family:'Raleway']You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.[/style][/style]
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 18px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]» A Quote who is meaning some stuff about this Person. «
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── [/style]
[/center]
 


              

nach oben springen

#57

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 26.10.2019 17:46
von James B.Walsh (gelöscht)
avatar

»güterhof; wagon 1 «
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

|| @Carey Carver && James B.Walsh ||


James zog seine Jacke straff, nickte einmal und bewegte sich anschließend zur Tür. Nachdem er die Schwelle übertreten hatte blieb er noch einmal kurz stehen. Holte tief Luft, tiefer als es ihm eigentlich zu stand. Mit seiner freien Hand hielt er den Türrahmen zwischen seinen Fingern und seiner Handinnenfläche. Er wusste nicht was Er noch sagen sollte. Er hatte keinen blassen Schimmer was gerade passiert war aber er wusste das er aus einem bestimmten Grund nie, jemanden wissen lies, was ihn beschäftigte. James dachte an das Lager, all die Menschen die er ermordet hatte und an das Gefühl dabei. Er hatte es geliebt und gehasst gleichermaßen. Und er träumte davon, wie er auch in dieser Kolonie jeden einzelnen abschlachten wird, Cay i begriffen. Er träumte davon, wie Cay ihn durch seine blauen Augen anschaute und ihn darum bittet, ihn langsam, qualvoll zu töten. Diese Art von Träume. Rissen James aus seinem Schlaf. Sie brachten ihn dazu Schmerz zu fühlen. Sie zeigten dem Iren das er für Cay weit über Freundschaft hinaus fühlte, denn bei niemanden sonst verspürte er so einen starken beschützerinstinkt wie bei dem dunkelhaarigen. „Ich habe keine Wünsche...“
» fear is a phoenix «
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ────


nach oben springen

#58

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 26.10.2019 18:59
von Carey Carver | 207 Beiträge | 528 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

»güterhof; wagon 1; abteil 5 «
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

|| Carey Carver && @James B.Walsh ||


Cay verstand noch weniger warum dieses Gespräch überhaupt entstanden war oder wie es so weit kommen konnte, dass dieser mann eine so wichtige Rolle in seinem Leben eingenommen hatte. Es gefiel ihm nicht, denn trotz seiner Worte wollte er James nicht verlieren, er wollte ihm nah sein. Wie weit sein Bedürfnis ging das wagte er nicht zu erforschen, auf jeden Fall war die platonische Ebene auf der er ihm nah sein wollte sehr weit reichend. Er wollte James verstehen und er wollte ebenso verstanden werden. Doch damit einhergehend war auch eine gewisse Angst. Die Angst die sich irgendwie im Augenblick bewahrheitet. James verließ ihn und im Gegensatz zu Michael starb er nicht, sonder ging aus freien stücken. Das war schlimmer, weil es James bewusste Entscheidung war zu gehen. Immer noch zögerte, der größere zu gehen,. Das schwer atmen der Griff um sein Türrahmen. Es machte alles kein Sinn. Sein Inneres brodelte, er war überfordert und je länger James bleibt, um so schlimmer wurde es. jedes mal wenn er die Kontrolle verlor fühlt es es sich an als wenn jemand einen Stecker zog und die Person die Cay eigentlich war trat in den Hintergrund. Das war schon als Kind so gewesen und er wusste, dass das mit seiner Form von Autismus zusammen hing. Es wirkte wirklich sehr plötzlich und das war es auch. Erste folg ein Buch an James vorbei in den Flur bevor sich ein völlig zügelloser Mensch daran machte und die selbst gebauten Regale regelrecht von der Wand begann zu reißen. Die sorgsam sortieren Bücher flogen auf den Boden und sein Gesicht glühte immer mehr, je länger er sein Zimmer auseinander nahm.



1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 24px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]»güterhof; wagon 1; abteil 5 «[/style]
[schwarz][style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM [/style]
[rahmen1]http://files.homepagemodules.de/b805822/a_157_6445a061.gif[/rahmen1]
[style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] || Carey Carver && @James B.Walsh || [/style][/schwarz][/center]

[style=font-size:9pt][style=font-family:'Raleway']You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.[/style][/style]
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 18px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]» A Quote who is meaning some stuff about this Person. «
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── [/style]
[/center]
 



              

zuletzt bearbeitet 26.10.2019 19:05 | nach oben springen

#59

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 26.10.2019 19:21
von James B.Walsh (gelöscht)
avatar

»güterhof; wagon 1 «
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

|| @Carey Carver && James B.Walsh ||


James, der alte Ire mit jüdischen Hintergrund. Ein Mann der sich vor langer Zeit für eine Seite entscheiden musste um dem wiedersagend zu trotzdem, um seiner Frau ein Versprechen zu geben. Um seiner Schwester aus dem Hintergrund helfen zu können. Das Leben in Irland war nicht immer das einfachste. James hatte mit gemeingefährlichen Typen zu tun die sich selbst die Skulls nannten. Eine Gruppe aus Nazis, Skin Heads. Um nicht selbst zum Opfer zu werden und um mehr Einfluss über die Bande zu erlangen, schloss James sich ihnen an. Er musste Dinge tun die gegen seinen Glauben gingen, Dinge die ihn ein Stück weit zerfressen hatten und gen welche er mit den Jahren zusammengewachsen war. Er selbst war ein Rassist aber kein Nazi. Er ließ sich dennoch einen Stempel verpassen und auch die Haare kamen runter. Er musste lernen seine wahre Person zu verstecken. Er hatte nie damit aufgehört, jemand anderes zu sein. Bis vor kurzen. James hatte das Gefühl in Cay nicht nur einen verlorenen Freund gefunden zu haben. Er betrachtete Cay als Familie. Drei Monate waren keine lange Zeit, aber dieser Ire kam dem Gefühl von einem Zuhause am nächsten. „Du hast mich missverstanden.“ stellte James fest noch bevor das Buch gerade so an ihm vorbei flog. Er wollte sich nicht umdrehen. Tränen hatten bereits seine Augen passiert.


» hit the road jack «
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ────


zuletzt bearbeitet 26.10.2019 19:22 | nach oben springen

#60

RE: Cay { dr. jekyll & mr. hyde | fsk 21 } James

in Verschobene Plays 26.10.2019 19:56
von Carey Carver | 207 Beiträge | 528 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

»güterhof; wagon 1; abteil 5 «
IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM

|| Carey Carver && @James B.Walsh ||


Für Außenstehende musste er einfach völlig wahnsinnig aussehen. Er sprach nicht mehr das einzige was man von ihm hörte war ein Knurren, manchmal einen lauten Schrei, der voller brodierender Wut war. Wut auf sich selbst,auch alle Menschen. Er hasste Meschen. Er hasste James. Er hasste seine Unfähigkeit seine eigene Emotion zu begreifen und die von den Menschen die ihm wichtig waren. Der druck der sich im Laufe dieses Gespräch aufgebaut hatte entlud sich jetzt wie ein brodeln Vulkan. Er hatte regelrecht das Gefühl von seinen Empfindungen geschluckt zu werden. er wusste nicht wo hin mit sich oder wie er in der diesen druck los wurde. Im Gegensatz zu den meisten anderen Autisten hatte er keine Eltern gehabt die sich um ihn bemüht hatten. Cay hatte nie gelernt wie er mit seinen Wutausbrüchen umgehen konnte. Meisten hatte seien Mutter schweigend zu gesehen wie er sein Zimmer zerlegt hatte,manchmal hatte sie ihn auch aus Angst eingeschlossen. Und so gab es nichts, dass ihn auch jetzt bremste. Carey war immer allein gewesen mit seinen Problemen. Er war nur in Kennas Augen perfekt, doch seine Eltern hatte ihm nur das Kind gesehen, das am wenigsten funktionierte. Unrecht hatten sie damit nicht, Cay funktionierte auf vielen Eben nicht. Sein Kopf wurde immer röter auch, weil er sich bei nahe die Lunge aus dem Hals schrie währen alles zerstörte was er in die Finger bekam. Verschwitz und schwer atmend sah er in James Richtung der immer noch da stand. Seien blick wirkte wie der eines verletzen Tiers das man in die Ecke getrieben hat. er schmiss Bücher nach ihm. " ICH HASSE DICH!", er schrie es zwar James entgegen,doch ob er ihn tatsächlich meinte wusste Cay zu diesem Zeitpunkt nicht. Die Worte hatten zwar am Rande seines Bewusstseins gekratzt doch im Augenblick war kein durch kommen zu ihm. Seine Faust landete in der Tür, mehr als einmal, und schein Atem ging schnaubend. Seine Augen glänzten feucht, Cay hatte das Gefühl sich immer mehr zu verlieren. James würde am ende sowie so gehen,das wollte er schon bevor seine hässliche Wut- Fratze gesehen hatte. Spätesten jetzt hielt er ihn für einen Cholerischen Mistkerl.
»Keep Calm A.M. not bad behavior.«
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ────



1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 24px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]»güterhof; wagon 1; abteil 5 «[/style]
[schwarz][style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] IT IS DECEMBER - IN THE YEAR; 2017. ON PM [/style]
[rahmen1]http://files.homepagemodules.de/b805822/a_157_6445a061.gif[/rahmen1]
[style=font-size:8pt;background-image: radial-gradient(circle farthest-corner at center, #3e201f 0%, #3e201f 100%)] || Carey Carver && @James B.Walsh || [/style][/schwarz][/center]

[style=font-size:9pt][style=font-family:'Raleway']You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man. You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.You think water moves fast? You should see ice. It moves like it has a mind. Like it knows it killed the world once and got a taste for murder. After the avalanche, it took us a week to climb out. Now, I don't know exactly when we turned on each other, but I know that seven of us survived the slide... and only five made it out. Now we took an oath, that I'm breaking now. We said we'd say it was the snow that killed the other two, but it wasn't. Nature is lethal but it doesn't hold a candle to man.[/style][/style]
[center][style=font-family: 'arial'; font-size: 18px; font-weight: bolder; color: #3e201f; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;]» A Quote who is meaning some stuff about this Person. «
──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── ──── [/style]
[/center]
 


              

zuletzt bearbeitet 26.10.2019 20:21 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
Adarra Laine, Liam Ericson

Besucherzähler
Heute waren 148 Gäste und 14 Mitglieder, gestern 209 Gäste und 16 Mitglieder online.


disconnected Zombie-Gaststätte Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen