Storytime
Wir befinden uns im Herbst des Jahres 2017. Seit zwei Jahren wandeln sogenannte Zombies auf unserer Erde und machen den letzten Überlebenden das Leben schwer. Das Chaos verbreitete sich schleichend und so nahm der Tod immer mehr von den Lebenden mit sich. Die mit Kampfgeist, Stärke und vor allem Köpfchen, schafften es irgendwie all den Verlust und Schmerz zu verkraften und sich mit der neuen Welt "anzufreunden". Die einen sahen den Ausbruch der Seuche als Strafe, andere wiederum als Neuanfang. Jene, denen in ihrem früheren Leben nie etwas Gutes widerfahren war, ob sie nun selbst daran schuld waren oder der Einfluss anderer Menschen. Mittlerweile ist die Vergangenheit jedoch irrelevant geworden, im Anbetracht dessen, was einem jeden Tag aufs Neue bevorstand. Einige der letzten Überlebenden schlossen sich in Gruppen und Kolonien zusammen, um die Chancen aufs Überleben zu erhöhen und das Lebewesen Mensch zu bewahren. Doch nicht jede dieser Gruppen hat gute Absichten. Den mit dem Tod tat sich ein weiteres Hindernis auf. Misstrauen, Kampf und Krieg. Niemand vertraut dem anderen, selbst wenn er es unter Beweis stellt. Kämpfe wegen Konserven werden ausgetragen und Kriege geführt, weil man am Leben bleiben will. Ein Messer in der Brust eines Feindes als Zeichen des Überlebens...
Team
Date
WeatherDer Herbst ist in Washington eingezogen und macht den Überlebenden zuschaffen. Regenschauer, Stürme und kalte Winde ziehen durch die Straßen und Wälder, während der wandelnde Tod ungehindert weiter mordet. Wer überleben will, sollte sich warme Sachen anziehen und sich einen Unterschlupf suchen, sowie ein paar Konserven bunkern. Vielleicht wäre es sogar sicherer sich einer Kolonie anzuschließen? Doch bedenke, nach dem Herbst kommt der Winter.
NewsflashNeues Jahr neues Glück, neue Beißer. Wir kämpfen weiter gegen die Untoten doch nicht nur diese sind zur Quelle des Bösen geworden. Auch die Menschen sind zu einer großen Gefahr geworden. Die Mitglieder des Hotel Herrenhaus werden dies nun am eigenen Leib erfahren müssen, da das Hotel angegegriffen wird. Werden sie ihr zu Hause verteidigen können und wieso eilt der Güterhof ihnen nun zur Hilfe? - your Last Survivors Team, since March 2018 ♥

#166

RE: Gästebuch 2021.

in Partnergrüße. 12.07.2021 16:11
von TA-Team
avatar



Hallo, liebe Schwestern!

Was für ein Sommer. Die einen gehen in der Hitze ein, die anderen werden von Wassermassen und Gewittern heimgesucht. Welches Wetter auch immer euch aktuell zu schaffen macht: Haltet durch. Es kommen auch wieder kühlere und ruhigere Zeiten.

Um euch ein wenig von dem abzulenken, was außerhalb eurer vier Wände so passiert, nehmen wir euch dieses Mal mit nach Rapture. Die Frage, ob es hier sicherer beziehungsweise angenehmer ist, lassen wir mal ganz elegant in all ihrer Pracht im Raum stehen. Zu sehen gibt es in dieser Unterwasser-Stadt aber jede Menge, weshalb zumindest ein Besuch schon irgendwie absolute Pflicht ist, auch wenn diese einzigartige Sehenswürdigkeit der Welt des Gamings bereits seit 2007 bestaunt werden kann. An Charme und Faszination hat sie jedenfalls nichts eingebüßt.



Eigentlich ist diese Stadt ja der perfekte Urlaubsort. Möglichkeiten, um dem Lieblingshobby zu fröhnen ...



... herausragende Maskenbälle ...



... und auch die Betreuung der Kleinen wird hier ganz groß geschrieben.



Also lasst euch ruhig mal (wieder) in Rapture blicken. Die herzlichen Einwohner freuen sich ganz bestimmt über euren Besuch.

Ganz egal, wohin es euch verschlägt, wir wünschen euch einen super Start in die neue Woche und dazu absolutes Bilderbuchwetter ohne Hitze und/oder Gewitter.


Welcome to Mexico


Miliyah und Samuel





nach oben springen

#167

RE: Gästebuch 2021.

in Partnergrüße. 12.07.2021 19:56
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Hallöchen ihr Flitzpiepen

Der Sommer ist da! Es wird heiß ... heiß .. heiß...

Dafür haben wir genau das richtige!
MARYLAND COCKTAILS!

Die heißen Tage lassen sich so richtig genießen.
Also los geht´s ...

Cocktail Nr. 5 TOUCHDOWN
Maracuja, Granatapfel und ein Schuss Aprikose – der Touchdown sieht nicht nur köstlich aus.

Unser Tipp: Mit selbstgemachten Aprikosenlikör schmeckt er noch besser!

Zutaten für 1 Glas

4 cl Wodka
2 cl Apricot Brandy oder Aprikosenlikör
1 cl Grenadine
2 cl Zitronensaft
4 cl Maracujasaft

Zubereitung
Den Wodka mit dem Aprikosenlikör, der Grenadine, dem Zitronensaft und dem Maracujasaft in einen Cocktailshaker geben und gut durchmischen. Eiswürfel in ein Glas füllen und anschließend den Cocktail hineingeben. Mit etwas Minze dekorieren und servieren.



Zum Cocktail fehlt nur noch gute Musik aus unserer Jukebox!
Also aufgepasst...

Maryland Jukebox 25#





Enjoy your Life on countryside of Maryland


♦♦♦ zum Forum ♦♦♦


nach oben springen

#168

RE: Gästebuch 2021.

in Partnergrüße. 18.07.2021 15:07
von Secret Confession
avatar





Heute ist der Tag der Eiscreme....zumindest in den USA.
Dennoch wollen wir es uns nicht nehmen lassen diesen Tag auch bei uns in Kyoto zu feiern.
Die Temperaturen steigen bei uns immerhin auch durch die Decke. Wie könnte man sich also besser abkühlen als mit einem Eis?
Damit ihr auch etwas Abkühlung bekommt haben wir euch eines unser Lieblingsrezepte rausgesucht:
MOCHI EIS! Lecker, schnell und passend aus unserer Heimat!

Die Zutaten die ihr für die Füllung benötigt:
♦ 4 kleine Kugeln Eis eurer Wahl

Die Zutaten die ihr für den Teig benötigt:
♦ 300 g Klebreis - Mehl
♦ 300 ml Wasser (für extra Geschmack könnt ihr auch einen Tee eurer Wahl nehmen)
♦ 100 g Zucker
♦ 100 g Tapiokastärke, Speisestärke geht allerdings auch
♦ Wahlweise könnt ihr auch etwas Lebensmittelfarbe hinzu geben
♦ etwas Öl

Die Zubereitung:
Zuerst halbiert ihr die Eiskugeln und formt daraus kleinere Kugeln damit diese auch perfekt in die Mochi passen.
Solange ihr den Teig macht, stellt ihr die kleinen Eiskugeln ins Gefrierfach damit sie wieder aushärten.

Als nächstes mischt ihr das Klebreismehl, das Wasser und den Zucker (Wahlweise noch die Lebensmittelfarbe) in einer Schüssel zusammen so das ein klebriger, gleichmäßiger Teig entsteht. Achtet darauf das keine Klümpchen im Teig sind.

Nun bestreicht ihr eine Mikrowellen geeignete Schüssel dünn mit Öl und füllt den Mochi Teig hinein. Anschließend deckt ihr die Schüssel mit etwas Backpapier ab und stellt sie in die Mikrowelle. Dort erhitzt ihr den Teig für 4-6 Minuten bis darauf ein zäher, klebriger Teig geworden ist, der sich leicht aus der Schüssel nehmen lässt.

Nun bemehlt ihr Eure Arbeitsfläche und auch eure Hände mit der Stärke und legt den Teig darauf. Vorsicht der Teig ist sehr sehr heiß!
Teilt nun kleine Stücke von dem Teigklumpen ab und formt ihn zu gleichmäßigen Fladen. Tipp: Am besten lässt sich dies mit einem Glas machen nachdem ihr den Teig flach ausgerollt habt. Diese lasst ihr nun abkühlen.

Jetzt geht es ans befüllen mit dem Eis. legt eines der kleinen, zuvor gefrosteten Eishälften, in die abgekühlten Fladenteile und form daraus eine Teigkugel. Sobald ihr alle Fladen befüllt habt, friert diese wieder ein damit das Eis nochmals fest wird und nicht das komplette Mochi aufweicht. Fertig ist auch schon euer Mochieis. Klingt schwerer als es ist und schmeckt einfach Traumhaft gut! Ein letzter Tipp zum Schluss: Lass die Mochi bevor ihr sie essen wollt, vorher etwas antauen. So lassen sich die Mochi besser essen.



Nun genießt euren Restsonntag und lasst euch euer Mochieis schmecken!



Euer Team vom Secret Confession


nach oben springen

#169

RE: Gästebuch 2021.

in Partnergrüße. 18.07.2021 20:53
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Hallöchen ihr Flitzpiepen

Unsere gewohnten Sommercocktails legen diese Woche mal eine Pause ein.
Die Umstände welche sich zur Zeit im Real-Life vieler abspielen verlangen einfach nicht nach freudiger Sommerlaune.
Wir wollen viel lieber Trost und Kraft für alle spenden, die gerade mit den Überflutungen zu kämpfen haben. Wir hoffen, das den Menschen in den Hochwassergebieten schnell geholfen wird. Das sie die nötige Kraft aufbringen um mit den emotionalen und materiellen Schäden irgendwie umgehen können.
Selbst bei uns im Maryland gibt es einige die davon betroffen sind. Unter euren Mitgliedern sicher auch. Ich habe Hochachtung vor jedem, der etwas spenden kann. Egal ob finanziell oder als Sachspende.
Jede Hilfe zählt!

Einen Song aus unserer Jukebox haben wir euch wie gewohnt mit gebracht. Weil Musik ist immer gut. Egal wie es einem geht
Also aufgepasst...

Maryland Jukebox 26#

Link musste leider entfernt werden :/



Enjoy your Life on countryside of Maryland


♦♦♦ maryland-lifestyle.xobor.de ♦♦♦


nach oben springen

#170

RE: Gästebuch 2021.

in Partnergrüße. 23.07.2021 21:10
von Hope County
avatar


HELLO PARTNER!

Guten Abend Ihr Lieben,

wir sind wieder.
Ich will auch nicht lange um den heißen Brei rumreden.
Endlich ist wieder eine Woche geschafft und das heißt, es ist Wochenende
Entsprechend sollten wir es getreu dem Motto auf dem Bild machen.
Auch wenn es da sicher einiges an Diskussionsbedarf geben wird. Wieso? Fragt ihr Euch.
Ich kläre Euch auf...Heute wurden die Olympischen Spiele eröffnet und das Motto wurde um ein Schlagwort ergänzt.
Nämlich Together. Und genau das sollten wir auch am Wochenende machen.
Schnappt Euch eure Familie oder eure Freunde und macht etwas zusammen.
Genießt die Zeit zusammen.





Herzliche Grüße vom Team aus Hope County


HOPE COUNTY STORYTHE MISSING ONCE


nach oben springen

#171

RE: Gästebuch 2021.

in Partnergrüße. 25.07.2021 21:47
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Hallöchen ihr Flitzpiepen

Passend zum Ausklang der Woche kommen wir mit einem tollen Cocktailrezept und ganz vielen lieben Grüßen um die Ecke.
Mit einem kühlen Getränk lässt sich der Sommer erst so richtig genießen.

Damit das auch was wird haben wir euch heute wieder ein tolles Cocktailrezept mit gebracht.
Also aufgpepasst....

Maryland Summer-Cocktail Nr. 6
APEROL BLUTORANGE

Zutaten für 1 Glas:
4 cl Aperol
4 cl Prosecco
2 cl Blutorangensaft
6 cl Mineralwasser

Zubereitung:
Ein Glas mit Eiswürfeln füllen. Den Aperol, den Prosecco und den Blutorangensaft dazugeben. Anschließend mit dem Mineralwasser auffüllen und servieren.



Einen Song aus unserer Jukebox haben wir euch wie gewohnt mit gebracht.

Maryland Jukebox 27#

Link musste leider entfernt werden



Enjoy your Life on countryside of Maryland


♦♦♦ maryland-lifestyle.xobor.de ♦♦♦


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Carey Carver

Besucherzähler
Heute waren 123 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 118 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 926 Themen und 20516 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Baylee Sloan Summerson, Carey Carver, Cole Monroe, Liam Ericson, Lucy Temple, Noellina McGreggoar

disconnected Zombie-Gaststätte Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen