Storytime
Wir befinden uns im Herbst des Jahres 2017. Seit zwei Jahren wandeln sogenannte Zombies auf unserer Erde und machen den letzten Überlebenden das Leben schwer. Das Chaos verbreitete sich schleichend und so nahm der Tod immer mehr von den Lebenden mit sich. Die mit Kampfgeist, Stärke und vor allem Köpfchen, schafften es irgendwie all den Verlust und Schmerz zu verkraften und sich mit der neuen Welt "anzufreunden". Die einen sahen den Ausbruch der Seuche als Strafe, andere wiederum als Neuanfang. Jene, denen in ihrem früheren Leben nie etwas Gutes widerfahren war, ob sie nun selbst daran schuld waren oder der Einfluss anderer Menschen. Mittlerweile ist die Vergangenheit jedoch irrelevant geworden, im Anbetracht dessen, was einem jeden Tag aufs Neue bevorstand. Einige der letzten Überlebenden schlossen sich in Gruppen und Kolonien zusammen, um die Chancen aufs Überleben zu erhöhen und das Lebewesen Mensch zu bewahren. Doch nicht jede dieser Gruppen hat gute Absichten. Den mit dem Tod tat sich ein weiteres Hindernis auf. Misstrauen, Kampf und Krieg. Niemand vertraut dem anderen, selbst wenn er es unter Beweis stellt. Kämpfe wegen Konserven werden ausgetragen und Kriege geführt, weil man am Leben bleiben will. Ein Messer in der Brust eines Feindes als Zeichen des Überlebens...
Team
Date
WeatherDer Herbst ist in Washington eingezogen und macht den Überlebenden zuschaffen. Regenschauer, Stürme und kalte Winde ziehen durch die Straßen und Wälder, während der wandelnde Tod ungehindert weiter mordet. Wer überleben will, sollte sich warme Sachen anziehen und sich einen Unterschlupf suchen, sowie ein paar Konserven bunkern. Vielleicht wäre es sogar sicherer sich einer Kolonie anzuschließen? Doch bedenke, nach dem Herbst kommt der Winter.
NewsflashNeues Jahr neues Glück, neue Beißer. Wir kämpfen weiter gegen die Untoten doch nicht nur diese sind zur Quelle des Bösen geworden. Auch die Menschen sind zu einer großen Gefahr geworden. Die Mitglieder des Hotel Herrenhaus werden dies nun am eigenen Leib erfahren müssen, da das Hotel angegegriffen wird. Werden sie ihr zu Hause verteidigen können und wieso eilt der Güterhof ihnen nun zur Hilfe? - your Last Survivors Team, since March 2018 ♥

#166

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 19.01.2020 12:42
von Ezekiel Archer | 1.302 Beiträge | 2759 Punkte
avatar
Kolonie Traitors



     

Hast du Fragen oder möchtest dir einen Avatar für drei Tage reservieren lassen? Dann bist du hier genau richtig. Ein Admin wird sich schnellstmöglich um dein Anliegen kümmern! Solltest du nach Anschluss suchen, bitten wir dich, dich direkt in die Charakterpräsentation zu begeben.







"Naaa, Lust auf eine Runde Skifahren?"



nach oben springen

#167

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 19.01.2020 15:58
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

hallo...ich bin auf der suche nach einem aktiven forum und bin dabei über eures gestolpert.
meine Fräge, nachdem ich eure Gesuche durchstöbert habe, ist, ob das Gesuch von Mattew Nolan bzgl des kleinen bruders noch zu haben ist?
Weiterhin meine Frage: wieviel Freiheiten hätte ich mit dem Chara?
Und drittens... wäre als Ava Cameron Monaghan okay?

GLG micah


Matthew Nolan kümmert sich darum.
Matthew Nolan liebt es!
nach oben springen

#168

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 19.01.2020 16:05
von Matthew Nolan | 84 Beiträge | 228 Punkte
avatar
Kolonie Hotel

Heyho lieber Gast,
Du hast mir ja mit deiner Frage richtig den Tag versüßt^^
Ja das Gesuch ist noch aktuell und der Ava wäre auch okay für mich.
Ist meinem zwar nicht sooo ähnlich, aber ich mag den Ava. #shameless
Also es wäre schon toll, wenn du ebenfalls Mitglied vom Hotel bist, da ich unsere Verbindung schon als sehr eng beschrieben habe und auch, dass wir bisher immer zusammen unterwegs waren. Auch unsere gemeinsame Vergangenheit sollte schon so bleiben. Ansonsten gebe ich dir nichts vor. Wie sich das auf reine Psyche ausgewirkt hat usw... ist dein Ding ^^. Du sollst deinen Chara ja gestalten können, wie du möchtest. Kannst mir ja gern mal verraten, welche Vorstellungen du hast. Ich bin eigentlich recht flexibel und versuche gern, dahingehend auf dich einzugehen;)

Lg Matt und Pb





nach oben springen

#169

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 19.01.2020 16:10
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Na sowas aber auch... und dabei mag ich keinen Zucker.

Das freut mich aber sehr. Und ich weiß, der Ava sieht deinem Nada ähnlich aber ich mag ihn sehr und danke, das ich ihn nehmen könnte.
Also ich habe einige Schandtaten im Kopf. Zum einen dass er es als normal ansieht, dass man Leute schlägt, was sich aus der Vergangenheit ableitet. Weiterhin, dass er manchmal nicht ganz sauber im Kopf ist, weil er seit geraumer Zeit mit bewusstseinsverändernden Substanzen herumspielt, wenn du verstehst.
Wenn es zu extrem ist, dann änder ich das selbstverständlich

LG Micah


nach oben springen

#170

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 19.01.2020 16:20
von Matthew Nolan | 84 Beiträge | 228 Punkte
avatar
Kolonie Hotel

An sich stört es mich nicht, wenn er psychisch nicht ganz stabil ist. Allerdings sollte er sich dann wenigstens innerhalb der Kolonie anpassen können, denn das Hotel ist eine recht friedliche Kolonie. Als Plotttwist für beide Brüder fände ich es aber schon spannend, wenn er nicht so rechtschaffen und ehrlich ist, wie Matt. Immerhin haben die beiden einiges durch gemacht und Matt musste sich später ja allein um ihn kümmern. Da hat sein Bruder ihm sicher schon früher große Sorgen gemacht, ist vielleicht auch mal mit dem Gesetz zusammen gerasselt. Dadurch, dass Matt Anführer ist, wird er sicher auch eine schützende Hand über seinen Bruder legen, auch wenn es ihm das ein oder andere Mal sicher schwer fällt.
Ich wünsche mir nur, dass der Bruder innerhalb der Kolonie eben nicht zu sehr "ausfällig" ist, damit man seine Zugehörigkeit dennoch authentisch vertreten kann. Mein zweiter Chara ist auch gerade im Hotel und hat selbst so seine "Psychophasen". Der bleibt aber denke ich nicht dauerhaft dort. Vielleicht wäre er ein guter Anlaufpunkt für dich und ich bin mir sicher, wenn du Hilfe brauchst, wäre dieser Chara lieben gern dabei, mit zu experimentieren:D. Sorry, in meinem Kopf plotte ich schon... was man alles aus deiner Idee machen kann ^^
Ich hoffe, du fühlst dich nicht zu überflutet und hoffe auch, dass die meine Ideen oder Vorschläge Zusagen, vielleicht teilweise?

Lg Matt und Pb ^^





zuletzt bearbeitet 19.01.2020 16:20 | nach oben springen

#171

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 19.01.2020 16:22
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Das sind alles gute Anlaufpunkte und ich bin auch gleich mit meiner Story fertig (ja ich bin vorschnell) und dann kannst du ja mal reinlinsen und sagen, was du davon hälts und ich kann dann auch was anpassen.


nach oben springen

#172

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 19.01.2020 16:26
von Matthew Nolan | 84 Beiträge | 228 Punkte
avatar
Kolonie Hotel

Na da bin ich ja schon gespannt. Bis gleich





zuletzt bearbeitet 19.01.2020 16:26 | nach oben springen

#173

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 20.01.2020 18:31
von Eleanor Johan Black | 784 Beiträge | 1838 Punkte
avatar
Kolonie Traitors



     

Hast du Fragen oder möchtest dir einen Avatar für drei Tage reservieren lassen? Dann bist du hier genau richtig. Ein Admin wird sich schnellstmöglich um dein Anliegen kümmern! Solltest du nach Anschluss suchen, bitten wir dich, dich direkt in die Charakterpräsentation zu begeben.



         

Take a hit, shoot me down, shoot me down; I will never hit the ground.
_______________________________________________________________

nach oben springen

#174

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 20.01.2020 20:45
von Hammel
avatar

So, da hat das Forum mein Interesse geweckt!

Mein Rotschopf, mitte dreißig, bräuchte einen gewissen 'Anschluss'. Von Beginn an möchte ich sie nicht in eine Kolonie stecken .. denn sie soll mit der Zeit ihren Weg finden. Was aber vielleicht interessant wäre, sind einige Kontakte. Sie war bereits ein kleinen Gruppen unterwegs, in denen nicht gerade alles Sonnenschein war. Weshalb sie Gruppen sehr misstrauisch gegenübertritt. Auch wegen ihres Vokabulars gewinnt sie nicht sehr schnell Freunde. Also.. Feindschaften sind sogar sehr willkommen, ich mag Konflikte sehr. xD

Aber um etwas ins Detail zu gehen. Der Rotschopf ist (nach ihrer Meinung) verwitwet, ist auf einer Farm großgeworden. Hat diesbezüglich Wissen in Landwirtschaft und auch in Viehzucht (Wenn es nur Schafe betrifft). Sie ist auch handwerklich begabt, packt also auch Probleme an. Sie hat Probleme mit Anführern, weil sie lieber auf sich selbst hört (Hallöle, Konflikte!). Mit Schusswaffen kann sie gar nicht, abgesehen von ihrer Kurzsicht. (Brille wurde vor einem Jahr zerstört, weshalb sie auch über Kopfschmerzen klagt und gerne mal der Faden reißt..) Sie reist mit ihrem Hündchen "Slobber". Mit Pflanzen kennt sie sich daheim aus, auch mit Generatoren und kleinen Schweißarbeiten. Das was eben anstand auf einer Farm, wenn der Vater zu geizig war um Leute anzustellen und die Kinder mitarbeiten mussten. Manche hätten gesagt der Vater wäre ein Prepper ... aber er in Wahrheit war er tatsächlich nur geizig und wollte lieber autark leben. Mit Menschen hatte der Rotschopf nicht viel am Hut. Waren die Tiere auf der Farm und im Wald angenehmere Zeitgenossen als die brüllenden Kinder in der Schule oder in der Stadt. Also kam und würde es auch in Zukunft eher zu forschen Begegnungen kommen und somit auch die Beziehungen etwas schwierig werden

Bekanntschaften oder sogar Feindschaften wären ganz schön zu beginnen um den Einstieg etwas zu erleichtern... Vielleicht passt sie auch nicht hier rein .. dann.. Muss sie eben woanders ihre Kochkünste zeigen!


Raphael Black findet das gut.
nach oben springen

#175

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 20.01.2020 20:54
von Raphael Black | 486 Beiträge | 1068 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

Hallo du! Erst einmal einen schönen guten Abend und wir freuen uns, dass unser Forum dein Interesse geweckt hat.

Erst einmal klingt dein Rotschopf nach einem sehr interessanten Charakter, der sehr viel Input bieten könnte. Gefällt mir!
Ich bin mal so meine Charaktere durch gegangen und könnte dir als Bekanntschaft meinen guten Hunter Boyd anbieten. Dieser ist jedoch in Alaska (in einem kleinen Fischerdorf) aufgewachsen und hat dort auch eine ganze Weile gelebt. Ihr beide wärt auch ungefähr in einem Alter. Er ist eher der ruhige Typ, in sich gekehrt, aber wenn man seinen Panzer geknackt hat, dann kann er sehr zugänglich sein. Falls Interesse besteht, kann ich dir auch noch mehr über ihn verraten


Liebste Grüße & hier sind die anderen:





       

zuletzt bearbeitet 20.01.2020 20:55 | nach oben springen

#176

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 20.01.2020 21:10
von Eleanor Johan Black | 784 Beiträge | 1838 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

Hallo du!

Ich kann dir lediglich Kontakt anbieten, der nach Ausbruch der Seuche entstanden ist. Wie genau kann man sich ja intern besprechen und mit welchem meiner Charaktere. Das meiste Streitpotenzial würde meine Johan hier bieten, da sie eine absolute Oberzicke ist und eigentlich nur einen Grund sucht, um zu streiten.

Eine Bekanntschaft könnte man also aus den verschiedensten Situationen entstehen lassen. Vll hast du da ja auch eine genauere Idee, ansonsten denken wir uns intern gemeinsam etwas aus.

LG



         

Take a hit, shoot me down, shoot me down; I will never hit the ground.
_______________________________________________________________

nach oben springen

#177

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 20.01.2020 21:26
von Darcy Robins | 191 Beiträge | 473 Punkte
avatar
Kolonie Hotel

Hallöchen

Ich habe einen Herrn, Ex-Army Soldat, 35 der ist auch nicht so für Kolonien und so zu haben. Er ist zwar in einer Gruppe dabei aber so wirklich "leben" tut er dort nicht. Ist eher Grumpy unterwegs.. mit ihm hat man auf jedem Fall Spaß in alle Richtungen. Feinde wäre eher als Freunde.. für Freunde muss es wirklich passen. Bei Interesse lass ich dir gerne ne Story da falls du dir n genaueres Bild machen willst.

Grüße




don't gowasting youremotions

nach oben springen

#178

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 20.01.2020 21:26
von Ezekiel Archer | 1.302 Beiträge | 2759 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

Hallo

Ich kann Dir eigentlich nur eine kurze Begegnung/Bekanntschaft mit Zeke anbieten, er war in Pennsylvania als die Seuche ausbrach und noch ne Weile danach dort, bevor er sich gemeinsam mit @Jersey auf den Weg machte, sie wurden getrennt und in der Nähe von Washington haben die Beiden sich wieder gefunden. Mittlerweile sind Beide bei den Traitors, allerdings ist Zeke nicht das, was man unbedingt böse nennen kann. Genaueres könnte man gerne intern klären und gemeinsam brainstormen.

LG
Zeke







"Naaa, Lust auf eine Runde Skifahren?"



nach oben springen

#179

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 20.01.2020 22:28
von Rotschopf
avatar

Wunderbar! Ich klatsche nun meine Bewerbung hin und hoffe das ich euch alle mit Fragen belästigen kann.


nach oben springen

#180

RE: Fragen

in Fragen und Bewerbungen 20.01.2020 22:33
von Eleanor Johan Black | 784 Beiträge | 1838 Punkte
avatar
Kolonie Traitors

Das kannst du ganz sicher!
Wir freuen uns auf dich!



         

Take a hit, shoot me down, shoot me down; I will never hit the ground.
_______________________________________________________________

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online:
Cecil Allistair

Besucherzähler
Heute waren 91 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 242 Gäste und 17 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 907 Themen und 19847 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
Carey Carver, Cecil Allistair, Chloé Deneuve, Ethan Haddock, Ezekiel Archer, Liam Ericson, Loki Lindqvist, Noellina McGreggoar, Raphael Black, Taylor Reed

disconnected Zombie-Gaststätte Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen